https://ipc2u.de/news/produkt-news/nuvo-3005e-poe/
03:23 20.08.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

IPC2U informiert: Fünf eigenständige Devices mit dem PoE Embedded PC Nuvo-3005E-PoE

PoE oder Power over Ethernet spielt in vielen Bereichen der mobilen Technik eine Schlüsselrolle - der Nuvo-3005E-PoE ist ein PoE Embedded Computer mit einem erweiterten Temperaturspektrum, der sich auch für den mobilen oder den Outdoor-Einsatz eignet. Er bietet bis zu acht Netzwerkanschlüsse, darunter vier mit PoE, und einen leistungsstarken Prozessor von Intel der Celeron/i5/i7-Reihe.

Der Nuvo-3005E-PoE ist die neueste Genration der PoE Embedded Computer

Herzstück des neu entwickelten Nuvo-3005E-PoE ist ein moderner Intel Prozessor der für mobile Systeme ausgelegten Serien Celeron/i5/i7 mit einer Taktfrequenz zwischen 3.3 GHz und 2.02GHz, vier bis acht Kernen und einem Cache von 2 MB bis 6 MB. Auf den zwei Speicherbänken für DDR3 DIMM können maximal 16 GB Arbeitsspeicher installiert werden, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1600 MHz arbeiten. Neben vier gewöhnlichen LAN-Anschlüssen bietet der PoE Embedded Computer weitere vier PoE-Ports mit einer Leistung von 15,4 Watt für den Anschluss der weiteren Hardware. Darüber hinaus bietet der Nuvo-3005E-PoE viermal USB 2.0 und viermal USB 3.0 sowie zwei serielle Schnittsellen RS232/422/485, die über die Software frei programmierbar sind. Für digitale Verbindungen stehen zusätzlich acht isolierte Input-Kanäle mit COS sowie acht Kanäle für den Output bereit, alle Kanäle arbeiten vollständig isoliert voneinander. Für den lokalen Speicher besitzt der PoE Embedded Computer Nuvo-3005E-PoE einen internen Einschub im Format 2,5'', weitere Medien können über den CFast Sockel angeschlossen werden. Die Grafikausgabe erfolgt über einen analogen Ausgang DB-15 in einer maximalen Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln, digital über DP mit 2560 x 1600 Bildpunkten oder über HDMI bzw. DVI mit einem Raster von 1920 x 1080 einzelnen Einheiten.

Ein Rugged PoE Embedded Computer mit einem erweiterten Temperaturspektrum

Extreme Bedingungen sind für den Nuvo-3005E-PoE keine Herausforderung - er ist sowohl stoß- als auch vibrationsgeschützt und arbeitet auch bei Erschütterungen von 50 Grms ohne Unterbrechung weiter. Auch Witterungsbedingungen oder besondere Umgebungen sind kein Problem, das erweiterte Temperaturspektrum des PoE Embedded Computer beträgt zwischen -25° Celsius und +70° Celsius bei einem i5-Prozessor und +60° Celsius bei einem i7. Wegen seiner lüfterlosen Bauweise meistert der Nuvo-3005E-POE darüber hinaus auch staubige oder feuchte Umgebungen problemlos, in Verbindung mit seinem erweitertem Temperaturspektrum und technischen Eigenschaften wie die verzögerte Start- und Abschaltautomatik ist er optimal für den Betrieb in Fahrzeugen oder industriellen Umgebungen ausgelegt. Für besondere Aufgaben kann der PoE Embedded Computer auch weitere Erweiterungen über PCI Mini Express aufnehmen, ein entsprechender USIM Sockel befindet sich auf dem Mainboard.

Der Nuvo-3005E-POE ist vielseitig einsetzbar

Ein tzpisches Szenario für den PoE Embedded Computer mit erweitertem Temperaturspektrum ist der Fahrzeugbau und industrielle Umgebungen mit besonders belastenden Eigenschaften - in diesem Rahmen beweist er Zuverlässigkeit und eine extreme Toleranz gegenüber schädlichen Einflüssen. Konzipiert ist der Nuvo-3005E-PoE beispielsweise für die Videoüberwachung und -analyse - sei es im Umfeld von Sicherheits- oder Aufspürelektronik oder zur Analyse eines eingehenden Datenstroms. Dank seiner seriellen Schnittstellen kann er auch zur Steuerung von Prozessen verwendet werden, die vollautomatisch oder manuell ablaufen - die Auswertung der Signale erfolgt in diesem Fall dank der hohen Performance des PoE Embedded Computer mit erweitertem Temperaturspektrum in einer solch hohen Geschwindigkeit, dass Anwendungen in Echtzeit ohne Einschränkungen ermöglicht werden. Er bietet sich somit auch als Steuerzentrale und Knotenpunkt in einem heterogenen Netz an - dank der zahlreichen Netzwerkports ist eine Integration von nahezu beliebig vielen weiteren Endgeräten mit einem geringen Aufwand zu realisieren.

Nuvo-3005E

Eigenschaften:

Ähnliche Produkte aus der Nuvo-Serie:


Weitere News

Tablets für den Einsatz im industriellen und militärischen Bereich
17.08.2017
Industrielle Rugged Tablet Serie von Winmate konzipiert für den Einsatz in Anwendungsgebieten mit erhöhten Anforderungen an die Robustheit.
Der ultrakompakte IoT Gateway Controller NIFE 105
16.08.2017
Der NIFE-105 IoT Controller eignet sich bestens für die Maschinensteuerung oder als Schaltzentrale in IoT und Industrie 4.0 Anwendungen.
Der S24A-QM87 Panel-PC mit Touchscreen – ein leistungsstarker Embedded PC für Marine
11.08.2017
Dank den Zertifizierungen nach IEC 60945 und DNV 2.4 findet der Touch-Screen-Industrie-Panel-PC von IEI sowohl zu Land als auch zu Wasser Einsatz.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/nuvo-3005e-poe/
03:23 20.08.2017