https://ipc2u.de/news/produkt-news/jetbox5300-w/
23:38 22.05.2022
. .
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Es gibt keine Elemente in den Favoriten
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
.
.
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

IPC2U informiert: Der JetBox 5300-w Embedded Linux Computer bewährt sich unter extremen Bedingungen

Embedded Linux Computer sind heute in der Hochtechnologie unverzichtbar - jeder Router ist ein solcher. Der Embedded Linux Computer JetBox 5300-w hingegen ist für den Einsatz in industriellen Umgebungen zur Kontrolle und zur Steuerung entwickelt worden - er verfügt über herausragende Fähigkeiten, die es möglich machen, ihm kritische Aufgaben in besonders extremen Umgebungen anzuvertrauen.


Der Embedded Computer JetBox 5300-w mit vorinstalliertem Linux 

Der Embedded Linux Computer JetBox 5300-w ist darauf ausgelegt, seine Aufgabe zu erfüllen - ganz gleich, wo er sich befindet. Deshalb wurde bewusst auf die Integration mechanisch beweglicher Bauteile verzichtet, als Speichermedium dient eine SD-Karte. Das Gerät verfügt über zwei LAN-Ports RJ45 und vier serielle Schnittstellen für die weiteren Peripheriegeräte. Als Kernel verwendet der Embedded Linux Computer JetBox 5300-w einen speziell konfigurierten 2.6.21 Kernel, die vorinstallierte Software umfasst Pakete für die Administration des Systems und der Netzwerkumgebung, die grundlegenden Funktionen werden von Busybox übernommen. Darüber hinaus ist standardmäßig unter anderem ein Webserver, OpenSSH, OpenSSL und für das Routing Iptables bereits fest in das System des Embedded Linux Computer JetBox 5300-w integriert. Für die Umsetzung eigener Routinen wird die entsprechende Toolchain zur Verfügung gestellt. Eine einfache Konfiguration und eine hohe Erweiterungsfähigkeit der Software wird durch Linux Autorun gewährleistet - dieses ermöglicht es, beim Booten eigene Programme und Befehle automatisch starten zu lassen, um Dienste zur Verfügung zu stellen oder Konfigurationen aufzurufen.

Der Embedded Linux Computer JetBox 5300-w läuft unter allen Bedingungen

Bemerkenswert ist an dem Embedded Linux Computer JetBox 5300-w seine hohe Zuverlässigkeit - er ist für einen Temperaturbereich von -40° bis 80° Celsius ausgelegt und ist sowohl gegen Erschütterungen als auch gegen Vibrationen geschützt. Das Gehäuse des Embedded Linux Computer JetBox 5300-w besteht aus leichtem, aber extrem robusten Aluminium, das den Sicherheitsstandard IP31 erfüllt. Gegen Stromschwankungen oder gar teilweisen Ausfällen besitzt der Embedded Linux Computer JetBox 5300-w eine doppelte Versorgung, die einen zweifach redundanten Aufbau ermöglicht. Dank seiner kompakten Größe von nur 131 x 155 x 66 mm lässt sich der Embedded Linux Computer JetBox 5300-w auch in engen Räumen sicher platzieren und kann nahezu überall eingesetzt werden. Updates können beim Embedded Linux Computer JetBox 5300-w über USB-Flash installiert werden.

Verwandte Produkte können Sie unter Wallmount Series finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an


JetBox 5300-w

Eigenschaften:

  • Embedded Computer
  • 16MB Flash ROM
  • SDRAM 64MB
  • 10/100 Base-Tx RJ45-Anschluss x2
  • SD-Karte
  • vorinstallliertes Linux Betriebssystem
  • 2x USB 2.0
  • 2x LAN RJ45
  • 2x RS232/422/485
  • 4x DI, 4x DO
  • Lüfterlos
  • Vibrations- und Schockresistent
  • IP31
  • DIN-Rail
  • zweifach redundanter Aufbau
  • Abmessungen: 131mm x 155mm x 66mm
  • Weites Temperaturspektrum: -40°C ~ +80°C

https://ipc2u.de/news/produkt-news/jetbox5300-w/
23:38 22.05.2022