https://ipc2u.de/news/produkt-news/iwf300-industrie-wlan-access-point-speziell-f-r-adhoc-meshtopologien/
00:37 16.12.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

IWF300 Industrie WLAN Access Point speziell für AdHoc Meshtopologien

Der IWF300 Industrie WLAN Access Point ist speziell für AdHoc "Wabenstrukturen"/ Meshtopologien und schnelles Roaming ausgelegt, um eine große Reichweite der Netzabdeckung und hohe mobile Konnektivität zu unterstützen. Der IWF300 kann im Access Point/ CPE / Router / EZ MESH AP-Modus betrieben werden und ist kompatibel zu den IEEE802.11a/b/g/n und 2x2-MIMO im IEEE802.11ac/an/a Standards.

IWF-300 Ähnliche Produkte finden Sie in der IWF-Serie

Bestellinformation

Kontaktieren Sie uns per Mail an

sales@ipc2u.de

oder rufen Sie an unter

Tel: +49 (0)511 807 259 0

    IWF300

  • Industrial Wireless Access Point
  • Dual RF 1x802.11ac
  • 1x802.11 a/b/g/n, 1+4 GbE RJ45 ports
  • -40..80C Operating Temperature Range

IWF300 für Mesh Netzwerke geeignet

Der IWF300 Industrie WLAN Access Point kann als AP, Client Router, AP-Router, Client-Bridge, WDS und EZ MESH (at 802.11ac, 5 GHz) für eine Vielzahl von WLAN-Anwendungen betrieben werden. Ein Funknetzwerk ist ein Kommunikationsnetzwerk mit mehreren Knoten, die auf einer Mesh-Topologie aufbauen. Herkömmliche Netzwerke haben eine kleine Menge seperat verdrahteter Access Points oder WLAN-Hotspots, um die Benutzer mit dem Netz zu verbinden, Wireless-Netze haben Dutzende oder sogar Hunderte von drahtlosen Mesh-Knoten, die miteinander kommunizieren und decken einen großen Bereich der Netzwerkverbindungen ab. Durch die große Menge von Knoten im Mesh-Netzwerk ist es ein sehr zuverlässiges Netzwerk und hat ein hohes Maß an Redundanz. Wenn ein Knoten eine Fehlfunktion aufweist und nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann der Rest der Knoten immer noch direkt miteinander kommunizieren oder über einen oder mehrere Zwischenknoten ausweichen. Die Router wählen automatisch den schnellsten Weg in einem Prozess namens dynamisches Routing. Der Abdeckungsbereich dieser Funkknoten arbeitet als ein einziges Netzwerk wird manchmal als ein Netzwolke bezeichnet. Diese Technologie ermöglicht es Benutzern in der Peripherie, beispielsweise in ländlichen Gebieten, ihre Netzwerke für kostengünstige und zuverlässige Internetverbindung zusammenzulegen. Der IWF 300 bietet eine kostengünstige 60km/h-Roaming-Technologie, wenn es als EZ Mesh-Netzwerk Wi-Fi-Zugangspunkt arbeitet.

Sicherheit und Management-Optionen

Der Access Point verfügt über 2 Dual-Band-Antennen mit RP-SMA-Stecker,  einen WAN 10/100/1000 Base-TX-MDI/MDIX RJ-45-Anschluss und viermal Gigabit LAN. Das Funksystem unterstützt IEEE 802.11ac 2x2-MIMO und IEEE 802.11 a/b/g/n 2x2-MIMO. Der IWF300 bietet eine Vielfalt von ergänzenden Management-Funktionen wie SNMP, SYSLOG Informationen, Statistiken, Konfiguration Backup und Wiederherstellung und Web-basierte Administration zu den Standard-Sicherheitsfunktionen wie WEP, WAP, WPA-Personal, WPA-Enterprise, versteckte ESSID und MAC-Adressfilterung. Die IWF 300 können eine Datenrate von bis zu 1.16Gbps zu liefern. Darüber beträgt die Funkleistung bis zu 27dBm für eine große Reichweite und zuverlässigen Dienst. Mit CE, FCC und RoHS-Zertifizierung und einem extrem weiten Betriebstemperaturbereich von -45° C bis 85° C kann der IWF 300 auch unter rauen Umgebungsbedingungen einen zuverlässigen Wi-Fi und Ethernet-Zugang für industrielle Anwendungen gewährleisten

IWF300 Industrial Wi-Fi Access point

Weitere News

Neues, kompaktes Industrie-IoT-Gateway von Winmate - EACIL20-100
14.12.2017
Das EACIL20-100 ist ein modulares industrielles IoT-Gateway mit verschiedenen Konfigurationen mit energiesparendem Intel Apollo Lake N3350-Prozessor und hervorragenden Erweiterungsmöglichkeiten.
IPC2U Newsletter Dezember 2017
13.12.2017
4G/LTE Router mit Dual-SIM-Slot, WAN-Port, 3x GbE und GPS.
Kompakter Embedded PC ohne Lüfter mit Celeron CPU
12.12.2017
Das kleine Embedded System lässt sich auch in platzkritischen Umgebungen unterbringen und bietet mehr als genug Leistung für weniger komplexe Berechnungen.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/iwf300-industrie-wlan-access-point-speziell-f-r-adhoc-meshtopologien/
00:37 16.12.2017