https://ipc2u.de/news/produkt-news/ikarpc/
15:38 23.05.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

Auto Infotainment PC und Flottenmanagement mit dem In-Vehicle Infotainment System iKarPC

Der IKARPC-07A-A8-R10 ist ein spezialisiertes In-Vehicle Infotainment System für private Kfz oder Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs, das auf dem Betriebssystem Android basiert. Es verfügt über umfassende Netzwerkanbindungen und kann für die Unterhaltung, die Kommunikation und die Navigation im Straßen- und Schienenverkehr genutzt werden. In Betrieben ermöglicht er zudem die Überwachung der Fahrzeugflotte über eine permanente Anbindung über 3.5G. So können Standortdaten und Routen sowie Auftragsabwicklungen in Echtzeit an die Zentrale übermittelt werden.

IKARPC-07A-A8-R10
Verwandte Produkte können Sie unter Fahrzeug Panel PC finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an.

    IKARPC-07A-A8-R10

  • 7" TFT LCD Display 
  • Kapazitiver Touch Screen 
  • Auflösung: 800 x 480 Pixel  
  • TI ARM Cortex A8 AM3715 1GHz CPU      Helligkeit: 500 cd/m²   
  • Android 4.1.2  
  • 4GB iNAND flash und 512 MB DDR SDRAM onboard 
  • SD-Karten Slot  
  • WLAN/LAN/Bluetooth 2.1/GPS/3.5G 
  • 2x USB 2.0/1x RS-232 
  • IP54
  • Gewicht: 0,8 KG 
  • Betriebstemperatur: -20°C ~ +60°C

Der iKarPC-Lite besitzt eine leistungsstarke Hardware

Das In-Vehicle Infotainment System setzt auf eine hohe Performance und stellt auch für anspruchsvolle Operationen ausreichend Leistung zur Verfügung. Er verwendet einen modernen Prozessor auf der ARM Architektur, der von Texas Instruments für den Einsatz in der mobilen Hightech-Industrie entworfen wurde. Dieser bietet eine Rechengeschwindigkeit von 1 GHz und unterstützt den A8 Befehlssatz für die Performanceoptimierung. Als RAM Speicher besitzt der iKarPC einen schnellen SDRAM mit einer Kapazität von 512 MB, für dauerhafte Daten steht ein Flashspeicher iNAND von 4 GB zur Verfügung, der optional über eine SD-Speicherkarte mit maximal 32 GB ergänzt werden kann. Der 7'' große Touchscreen des In-Vehicle Infotainment Systems bietet eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten bei einer Helligkeit von 500 cd/m² und eine klare Ablesbarkeit aus einem Blickwinkel von 60/70/70/70 Grad. Der iKarPC besitzt zahlreiche Schnittstellen für das Gewinnen von Informationen und die Kommunikation - dazu gehören neben GPS mit einer externen Antenne auch ein RFID-Scanner auf der Frequenz von 13.56 MHz, WLAN in den Standards 802.11 b/g/n, LAN mit 10/100/1000 Mbps sowie ein Modem mit WCDMA/HSUPA oder GPRS für das mobile Internet. Des Weiteren bieten drei serielle Anschlüsse für RS232, USB und ODB-II sowie zwei USB-Ports die Möglichkeit, weitere Hardware an den iKarPC-Lite anzuschließen.

Das In-Vehicle Infotainment System bietet umfangreiche Unterhaltungsmöglichkeiten

Wegen der Verwendung des mobilen Betriebssystems Android wird der iKarPC hervorragend mit Software unterstützt und erlaubt einen direkten Zugriff auf sämtliche Apps, die im Google Play Store erhältlich und kompatibel sind. Das erlaubt die Installation von Spielen, aber auch Multimedia-Anwendungen wie Video- und Audioplayer für die Unterhaltung. Für Audiosignale besitzt der iKarPC einen Stereoausgang und einen Mikrofoneingang, über die ein Anschluss an die Fahrzeugelektronik möglich ist. Wegen der kompakten Abmaße ist eine Installation an verschiedenen Orten möglich - neben der mobilen ist auch eine feste Integration beispielsweise in die Mittelkonsole oder sogar in Sitze möglich. Dies bietet Beifahrern einen ungehinderten Zugriff auf sämtliche Multimediamöglichkeiten des iKarPC, wobei sowohl einzelne Geräte als auch mehrere miteinander vernetzten In-Vehicle Infotainment System verbaut werden können.

Das In-Vehicle Infotainment System eignet sich für weitere Anwendungen

Neben der Verwendung in privaten PKWs eignet sich der iKarPC-Lite ebenfalls für den kommerziellen Bereich - etwa für die Steuerung der Unterhaltung in Bussen. Darüber hinaus ist der kompatible Computer jedoch auch für dienstliche Aufgaben ausgerüstet - er erlaubt das Tracking von Fahrzeugen und die mobile Übermittlung von Standortdaten an einen zentralen Server. Über diese Verbindungen ist ebenfalls ein Empfang von Informationen möglich - etwa um eine Aktualisierung von Aufgabenlisten oder Zielorten durchzuführen - der iKarPC-Lite dient somit insbesondere auch dem Aufbau einer modernen und leistungsfähigen Logistik. Als Einsatzbereiche bieten sich hier Unetrnehmen jeder Größe an - die Größe der Fahrzeugflotte ist prinzipiell unbeschränkt und kann durch den Einsatz der gewählten Software beliebig bestimmt werden. Hier bietet das In-Vehicle Infotainment System zusätzlich die Möglichkeit, für die interne Kommunikation zwischen einzelnen Fahrzeugen eingesetzt zu werden, der Kontakt ist dabei sowohl schriftlich wie auch über Sprache möglich.

Ahnliche Produkte unter Fahrzeug Panel PC:

  • VMC 1000
    7-inch All in One Vehicle Mount Computer with Touch Screen and Smart Brightness Control and Intel Atom E640 1.0Ghz processor with 1GB DDR2, GPS module and GPS antenna
  • VMC 4011-K
    12.1" Rugged Vehicle Computer, full IP65, resistive touch with Intel Atom D2550 1.86GHz, 2Gb DDR3 1333MHz SO-DIMM, 1xSATA SSD, 1xCFast, 3xCOM, 2xUSB 2.0, 2xLAN, GPS, 2xMini PCI, power input 9-36VDC
  • iKarPC-W08A-510/1G/HD/T-R10
    8" TFT LCD Car Panel PC, Resistive T/S, Intel Atom Z510 1.1GHz CPU, 1GB DDR RAM, Gb LAN, WLAN 802.11b/g, Bluetooth, HSDPA, 300K Camera, IP54 Front panel

Weitere News

COMBO Panel PCs mit Touchscreen auf ARM Basis
22.05.2017
Die IPO ODYSSEE Produktreihe besteht Fanless Panel PC mit Touchscreen und IP66 Zertifizierung.
IPO ODYSSEE: IP66 Panel PC mit Touchscreen
10.05.2017
Die COMBO-Produktfamilie besteht aus zwei Fanless Touchscreen Panel PCs mit ARM-Architektur und CAN Bus 2.0 Unterstützung.
 IPC2U informiert: IP-Kamera und Box PC mit Power-over-Ethernet
25.04.2017
Das Thema Power-over-Ethernet beschäftigt immer mehr Firmen. Wir stellen Vorteile, einen passenden Box-PC sowie eine PoE-IP-Kamera vor.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/ikarpc/
15:38 23.05.2017