https://ipc2u.de/news/produkt-news/stack104-vortex-x86-vereint-pci-104-und-pci-104-plus-in-einem-embedded-pc-/
05:43 21.08.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

STACK104-VORTEX-X86 vereint PCI/104 und PCI/104 Plus in einem Embedded PC

Mit einem Vortex X86 600MHz CPU ist der STACK104-VORTEX-X86 ein sehr energieeffizientes und ausfallsicheres Embedded System, das eine volle Abwärtskompatibilität zu den PC/104 Plus Standards besitzt. Die modulare Erweiterung kann sowohl über die neu entwickelten STACK104 Module oder bereits verwendete Komponenten erfolgen. Durch seine x86 Architektur besteht eine umfangreiche Unterstützung für unterschiedliche Betriebssysteme wie Microsoft Windows, DOS oder Linux.

STACK-104-Embedded-Module

Verwandte Produkte können Sie unter Rugged Embedded PC der Eurotech Serie finden.

Bestellinformationen

Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de

oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

  • STACK104 Module with Vortex X86 600MHz CPU
  • 128MB DDR2
  • LAN
  • 2xCOM
  • 2xUSB
  • CF
  • PC/104+
  • KB, Mouse, CRT

Der Einsatz des Vortex X86 600MHz Prozessors ermöglicht dem STACK104-VORTEX-X86 einerseits eine sehr gute Energiebilanz mit einem Verbrauch von maximal 4 Watt und geringer Wärmeentwicklung. Andererseits ist das System-on-Chip (SoC) mit unterschiedlichen Schnittstellen und einer leistungsstarken Grafikeinheit ausgestattet, die eine sehr hohe Flexibilität in der Anwendung erlauben. Zu den grafischen Ausgängen gehören VGA und TFT mit 18 Bit, LVDS sowie Composite TV in den Standards PAL oder NTSC. Der Anschluss der peripheren Hardware kann über doppeltes USB 2.0 oder zwei serielle Ports erfolgen, von denen jeweils einer in RS232 und einer in RS232/422/485 mit Auto Flow arbeiten. Zusätzlich stellt das STACK104 Module über den Vortex X86 600MHz CPU einen parallelen Anschluss für weitere Verbindungen. Das STACK104-VORTEX-X86 verfügt als PC/104 Plus Head über einen LAN Anschluss für das Netzwerk, kann aber um weitere Verbindungen inklusive Power-over-Ethernet (PoE) erweitert werden.

STACK104 Module für extreme Belastungen und Temperaturen

Zu den grundlegenden Eigenschaften gehört eine hohe Toleranz des Vortex X86 600MHz CPU und der weiteren Hardware, die sowohl thermische und mechanische Belastungen mit einschließt. Durch den sehr weiten Temperaturbereich von -25° Celsius bis +70° Celsius, einem lüfterlosen Design und einer robusten Konstruktion, die Erschütterungen und Vibrationen absorbiert, kann der STACK104-VORTEX-X86 in nahezu jeder Umgebung eingesetzt werden. Obwohl die STACK104 Module selbst nur über eine Abschirmung gemäß IP30 verfügen, ist der Einbau in entsprechende Enclosures für einen höheren Schutzfaktor problemlos möglich. Dadurch erlauben die STACK104 Module eine stationäre und mobile Installation in und außerhalb von Gebäuden. Als Eingabemedien stehen Keyboard und Maus oder alternativ auch ein resistiver oder projiziert-kapazitiver Touch Screen zur Auswahl. Der STACK104-VORTEX-X86 mit Vortex X86 600MHz CPU ist universell einsetzbar und garantiert zuverlässige, ausfallfreie Funktion in Umgebungen, in denen Downtimes durch Störungen oder aufwendige Wartungsarbeiten unter allen Umständen vermieden werden müssen.

Einsatzbereiche des STACK104-VORTEX-X86 sind vielfältig

Eine weitere Stärke der STACK104 Module ist die parallele Unterstützung für PCI/104 Plus durch PCI und dem älteren PCI/104 über True ISA. Deshalb ist der STACK104-VORTEX-X86 ausgezeichnet für ein Upgrade der Hardware in bestehenden Systemen geeignet, kann aber ebenso für eine neue Installation mit Unterstützung für exotische Schnittstellen und ältere Interfaces genutzt werden. Über den modularen Aufbau der STACK104 Module ist eine individuelle Konfiguration und eine hochgradige Spezialisierung auf bestimmte Aufgaben sehr einfach, zumal durch die Kompatibilität mit unterschiedlichen Standards keine Einschränkungen bei der Auswahl weiterer Komponenten bestehen. Dadurch ist der STACK104-VORTEX-X86 ideal für den Aufbau einer leistungsfähigen, flexibel erweiterbaren und ebenso sicheren wie wartungsarmen IT-Infrastruktur geeignet, die auf Basis eines robusten, industriellen Embedded PC erfolgen soll. Dabei kommen weitere Vorzüge wie ein lüfterloses Design und ein sehr niedriger Energieverbrauch zum Tragen, aus denen geringe Betriebskosten bei einem minimalen Wartungsaufwand resultieren.

Ähnliche Produkte aus der Rugged PC Eurotech Serie:

  • STACK104-ISIS-Atom
    STACK104 Module with ISIS Atom based CPU, 1.6GHz, 1GB DDR2, 2GB Flash, LAN, 2xCOM, 4xUSB, GPS, WiFi, CF, PC/104+, KB, Mouse, CRT
  • STACK104-VORTEX-X86
    STACK104 Module with Vortex X86 600MHz CPU, 128MB DDR2, LAN, 2xCOM, 2xUSB, CF, PC/104+, KB, Mouse, CRT

Weitere News

Tablets für den Einsatz im industriellen und militärischen Bereich
17.08.2017
Industrielle Rugged Tablet Serie von Winmate konzipiert für den Einsatz in Anwendungsgebieten mit erhöhten Anforderungen an die Robustheit.
Der ultrakompakte IoT Gateway Controller NIFE 105
16.08.2017
Der NIFE-105 IoT Controller eignet sich bestens für die Maschinensteuerung oder als Schaltzentrale in IoT und Industrie 4.0 Anwendungen.
Der S24A-QM87 Panel-PC mit Touchscreen – ein leistungsstarker Embedded PC für Marine
11.08.2017
Dank den Zertifizierungen nach IEC 60945 und DNV 2.4 findet der Touch-Screen-Industrie-Panel-PC von IEI sowohl zu Land als auch zu Wasser Einsatz.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/stack104-vortex-x86-vereint-pci-104-und-pci-104-plus-in-einem-embedded-pc-/
05:43 21.08.2017