https://ipc2u.de/news/produkt-news/nuvo-1300af/
02:47 20.10.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

IPC2U informiert: Nuvo-1300af – robuster Embedded PC mit 4x PoE Anschlüssen!


IPC2U stellt den neuen robusten Embedded PC Nuvo-1300af vor. Dieses Embedded System bietet durch Intel Core i7/i5 CPUs eine hohe Leistungsfähigkeit und ist zugleich lüfterlos, was wiederum die Anfälligkeit für mechanische Fehler reduziert. Um rechenintensiven Anwendungen gerecht zu werden, können bis zu 8GB DDR3 1066MHz RAM installiert werden. Neben rechenintensiven Analyse- und Steuerungsaufgaben kann der Nuvo 1300af sehr gut für Überwachungsaufgaben verwendet werden, da er über 4x Gbit PoE LAN Ports für das Anschließen von IP-Kameras verfügt. Jeder Port kann bis zu 15,4W Leistung pro angeschlossenem Gerät liefern. Über jeden Port können mit CAT-5/CAT-6 Kabel bis zu 1000MB/s über 100 Meter Entfernung übertragen werden. Darüber hinaus ist auch 1x konventioneller Gbit LAN Port vorhanden. Eine Vielzahl von Schnittstellen wie 8x USB 2.0, 2x PS/2, 3x RS232, 1x RS232/422/485 sowie 8xDI/ 8x DO machen das Gerät universell einsetzbar. Für die grafische Ausgabe von Inhalten stehen 1x VGA und 1x DVI-I zur Verfügung.

Zum Anschluss von Massenspeichern und Laufwerken ist der Nuvo ebenfalls zahlreich mit Schnittstellen ausgestattet: diese sind 2x SATA für 2x 2.5“ HDD/SDD, 1x eSATA für den Anschluss einer externer Festplatte sowie 1x CF Socket. Sollte ein Erweiterungsmodul eingebaut werden, ist ein 1x mini PCIe Slot onboard.

Ein wesentlicher Vorteil des geschützten Embedded Computers besteht in der smarten Stromversorgung. Es gibt zwei separate Stromleitungen: einmal für PoE und einmal für das gesamte System. Der Unterschied zum konventionellen System liegt darin, dass im Fall von großen Spannungsspitzen im Netz nicht das gesamte System beschädigt wird.

Der Nuvo kann innerhalb des erweiterten Temperaturspektrums zwischen -25°C und +60°C (ohne Umluft) und zwischen -25°C und +70°C (mit Luftzirkulation) funktionieren.
Der robuste Embedded PC kann im Überwachungsbereich, als NVR, in der Diagnostik im Gesundheitswesen, als Netzwerkplattform oder auch zur Prozesssteuerung  und – visualisierung in der Industrie eingesetzt werden.

Verwandte Produkte können Sie unter Rugged Series finden.


Bestellinformationen:
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an.

Nuvo-1300af

Eigenschaften:

  • Unterstützt:
    Intel Core i7-620M 2.66 GHz CPU (Nuvo-1300af-620M)
    oder
    Intel Core i5-520M 2.4 GHz CPU (Nuvo-1300af-520M) CPU
  • Bis zu 8GB DDR3 1066MHz RAM
  • 4x Intel 82574L Gigabit IEEE 802.3af (15.4W) PoE Ports
  • 1x Intel 82574L Gigabit Ethernet Port
  • 8x USB 2.0, 2x PS/2, 3x RS232, 1x RS232/422/485
  • 8xDI/ 8x DO
  • 2x PS/2, 1x Mic-in und 1x Speaker-out
  • 8-26VDC Eingangsspannungsbereich
  • 2x Internal SATA Ports für 2x 2.5” HDD/SSD
  • 1x eSATA Port
  • 1x Type I CF Sockel
  • Erweitertes Temperaturspektrum:
    -25°C bis +60°C (ohne Luftzirkulation)
    -25°C bis +70°C (mit Luftzirkulation)
  • Abmessungen: 240 mm (L) x 225 mm (B) x 76 mm (H)
  • Gewicht: 3,2kg

Weitere News

IPC2U Newsletter Oktober 2017
18.10.2017
Unser Newsletter im Oktober 2017 dreht sich um 4K UHD Military Displays, 8" & 10" Rugged Tablets und Dockinstationen.
R19ID3S-MLA2 19“ Panel PC mit Intel Atom und MIL-STD-810F
17.10.2017
Das rostfreie Gehäuse und die IP67 Zertifizierung bescheinigen diesem 19“ Panel PC eine hohe Widerstandsfähigkeit.
Ein kompakter 7“ Panel PC mit Celeron und mSATA SSD
11.10.2017
Der PC verfügt über gute Bildauflösung und Helligkeit bei niedrigem Energieverbrauch.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/nuvo-1300af/
02:47 20.10.2017