https://ipc2u.de/news/produkt-news/nife-300-mit-6-generation-i7-cpu-fuer-optimierte-prozesse/
15:36 18.08.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

NIFE 300 mit i7 Skylake CPU für optimierte Prozesse

Der NIFE 300 ist ein robuster, zuverlässiger, kompakter und sehr leistungsfähiger Industrie PC, der speziell für die Steuerung von rechenaufwendigen Aufgaben wie Motion Control, Machine Vision und IoT Automation Controller entwickelt wurde. Entsprechend dieser Verwendung ist der flexible Industrial Fieldbus Computer vielseitig mit technischer und industrieller I/O ausgestattet und besitzt eine exzellente Netzwerkanbindung, eine um komplexe Vernetzung mit hoher Bandbreite aufzubauen.

NIFE-300-Fieldbus
Ähnliche Produkte können Sie in der Rubrik
PC Steuerung NIFE finden.

Bestellinformationen

Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2u.de

oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

    NIFE 300

  • Industrial Fieldbus Embedded Computer
  • Support 6th Gen Intel Core i7/i5/i3 CPUs
  • up to 8GB DDR4 RAM
  • HDMI, DVI-D
  • 3xGbit LAN
  • 6xUSB
  • 2xRS232/422/485
  • mSATA, 2x2.5" SATA Drive Bay
  • Audio
  • 24V DC-In
 

Überdurchschnittlich leistungsfähige Hardware für Machine Vision und Motion Control

Gerade Anwendungen wie die optische Überwachung für die Motion Control und das Qualitätsmanagement benötigen eine sehr hohe Performance, um Prozesse mit einer hohen Geschwindigkeit oder sogar in Echtzeit bewältigen zu können. Der Industrial Fieldbus Computer basiert aus diesem Grund auf einem Intel Core i3/i5/i7 Prozessor der 6. Generation mit dem Codenamen "Skylake". Bis auf das i3-Modell verwenden diese einen Quad Core CPU mit einer sehr schnellen Intel HD Graphics, deren Leistung gegenüber den Vorgängern deutlich gesteigert werden konnte. Der IoT Automation Controller kann dadurch bis zu drei unabhängige Displays mit 4K Auflösung und einzelne Bildschirme mit bis zu 5K ansteuern. Für Machine Vision und Motion Control bietet die GPU eine Taktfrequenz von bis zu 1050 MHz bei einer Rechengeschwindigkeit von maximal 1.152 GFLOPS.

IoT Automation Controller mit einer vielseitigen Auswahl an Schnittstellen

Die Intel Core i3/i5/i7 Prozessoren der 6. Generation sind mit einer ebenso leistungsfähigen I/O versehen, die durch den Industrial Fieldbus Computer genutzt werden kann. Für die Peripherie und Steuergeräte der Motion Control und Machine Vision besitzt der NIFE 300 sechs USB Ports mit 3.0 oder 2.0 und zwei serielle COM Schnittstellen in RS232/422/485. Es stehen insgesamt vier verschiedene Laufwerke zur Auswahl, die unter anderem mSATA über Mini PCIe und zwei Drive Bays im Format 2.5'' Zoll umfassen. Zusätzlich unterstützt der IoT Automation Controller NIFE 300 Speichermedien in ebenfalls extern zugängliches CFast, das ebenso wie die SSD/HDD über schnelles SATA3 an das System angebunden wird. Die Ausgabe der Grafik erfolgt über HDMI und DVI-D und kann maximal zwei individuelle Displays umfassen. Neben einem redundanten Dual LAN Anschluss an das Backbone besitzt der Industrial Fieldbus Computer NIFE 300 auch einen dritten GbE LAN Port, der für die Integration von IP Devices wie Kameras für die Machine Vision und die Motion Control genutzt werden kann.

Aufgabengebiete des Industrial Fieldbus Computer NIFE 300 sind breit gefächert

Der IoT Automation Controller NIFE 300 verwendet die neueste Hardware, um die hohen Anforderungen der Industrie 4.0 der Zukunft bereits heute durch Motion Control, vernetzte Prozesssteuerung, dezentrale Produktion und Machine Vision für höchste Qualität bei maximaler Kapazität zu realisieren. Die außergewöhnliche Leistung in Zusammenarbeit mit der hohen Speicherkapazität und der sehr hohen Vernetzung eröffnen dem Industrial Fieldbus Computer NIFE 300 umfangreiche Möglichkeiten, Verantwortung innerhalb der Smart Factory zu übernehmen. Neben den Hauptaufgaben Motion Control und Machine Vision besteht diese etwa in der zusätzlichen Kommunikation mit weiteren Fertigungsstationen, der Individualisierung von Produkten oder der Bereitstellung und Analyse von Samples während der laufenden Produktion.    

Ähnliche Produkte aus der NIFE Serie:

  • NIFE-200
    Industrial Fieldbus Embedded Computer, Intel Celeron J1900 2GHz CPU, up to 8GB DDR3L, HDMI, DP, 2xGbE LAN, 4xUSB, 2xRS232/422/485, mSATA, 2.5" SATA Drive Bay, 2x Mini-PCIe, 24V DC Input
  • NIFE-300P2E
    Industrial Fieldbus Embedded Computer, Support 6th Gen Intel Core i7/i5/i3 CPUs, up to 8GB DDR4 RAM, HDMI, DVI-D, 3xGbit LAN, 6xUSB, 2xRS232/422/485, mSATA, 2x2.5" SATA Drive Bay, Audio, 1xPCI, 1xPCIex8 Slots, 24V DC-In
  • NIFE-2310
    Industrial Fieldbus Embedded Computer, Intel Atom D2550 1.86 GHz, 4GB DDR3 RAM, DVI-I, DVi-D, 4xGbE LAN, 2xRS232/422/485 w/isolation, 2xRS232/422/485, 6xUSB 2.0, 1x CFast, 1x2.5" Drive Bay, SIM, 1x PCI, 9...36V DC Input, -20...65C

Weitere News

Tablets für den Einsatz im industriellen und militärischen Bereich
17.08.2017
Industrielle Rugged Tablet Serie von Winmate konzipiert für den Einsatz in Anwendungsgebieten mit erhöhten Anforderungen an die Robustheit.
Der ultrakompakte IoT Gateway Controller NIFE 105
16.08.2017
Der NIFE-105 IoT Controller eignet sich bestens für die Maschinensteuerung oder als Schaltzentrale in IoT und Industrie 4.0 Anwendungen.
Der S24A-QM87 Panel-PC mit Touchscreen – ein leistungsstarker Embedded PC für Marine
11.08.2017
Dank den Zertifizierungen nach IEC 60945 und DNV 2.4 findet der Touch-Screen-Industrie-Panel-PC von IEI sowohl zu Land als auch zu Wasser Einsatz.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/nife-300-mit-6-generation-i7-cpu-fuer-optimierte-prozesse/
15:36 18.08.2017