https://ipc2u.de/news/produkt-news/neue-generation-von-poe-injektoren-/
14:43 16.08.2018
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Neue Generation von POE-Injektoren

Die neue Produktserie der POE Injektoren von ISON besteht aus industriellen Gigabit Ethernet POE Injektoren, welche vua RJ45 nach dem 802.3af/at Standard 15,4/30/36 Watt weitergeben können, und im High Power Output sogar bis zu 57 Watt. Dank des kompakten Gehäuses und spezieller Maßnahmen zur Kühlung ist die IS-DG104P-3-PD Serie vor spontanen Abschaltungen aufgrund von übermäßiger Hitzeentwicklung geschützt.

IS-DG103P-2-PD.jpg                                         

    IS-DG104P-3-PD

  • Unterstützt PowerChain/Daisy Chain
  • PSE Plus, zweifacher Stromausgang
  • IEE 802.3af/at (bis zu 60 Watt)
  • Eingebauter PoE Splitter, 12VDC, max. 2A
  • -40° to +75 °C Betriebstemperatur

  • PREIS ANFRAGEN

Normale Systeme beziehen ihren Strom in der Regel über ein Netzteil. Wird ein POE Injektor eingesetzt, kann dieser eine ganze Reihe von Systemen auf einmal mit Strom versorgen. Die Produkte dieser Serie wurden vor allem für Sicherheitsanwendungen entwickelt. Dank der Star Chain und Power Chain Technologien können die IS-DG103-2-PD Geräte Daten und Strom an viele verschiedene Switches auf einmal senden. Die PSE Plus+ Technologie ermöglicht es dem Injektor, Daten an eine IP-Kamera zu senden und gleichzeitig Strom für den Lüfter im Gehäuse zu liefern.


Model10/100/1000Mb PoE PD10/100/1000Mb PoE PSB10/100/1000Mb PoE PSEPoE ExtenderPower ChaPower StarPSE Plus+
IS-DG102P-1-PD110++
IS-DG103P-2-PD111++++
IS-DG104P-3-PD112++++


Die IS-DG104P-3-PD POE Injektoren verfügen über vier normale RJ45-Anschlüsse für Ethernet-Verbindungen. Die Stromzufuhr kann über drei verschiedene Wege erfolgen: DC Input mit Terminal Block, DC-Anschluss und POE. Die Eingangsspannung darf zwischen 12V und 58V DC liegen. Alle Produkte dieser Reihe erfüllen die Anforderungen der IEC-60068-2-6, -27, -3 Normen hinsichtlich Stoßfestigkeit und Vibrationen, sowie FCC Part 15, CISPR 22 (EN55022) Class A und IEC-61000-4-2, -3, -4, -5, -6 (Level 3) für elektromagnetische Kompatibilität. Abschließend noch einmal ein Hinweis auf die hohe Widerstandsfähigkeit her, die durchschnittliche Zeit bevor ein Fehler auftritt liegt bei diesen Geräten bei über 25 Jahren.

power chain.PNG

power star.PNG


Relevante Themen


https://ipc2u.de/news/produkt-news/neue-generation-von-poe-injektoren-/
14:43 16.08.2018