https://ipc2u.de/news/produkt-news/modularer-embedded-box-pc-mit-kaby-lake-cpu/
16:32 15.12.2018
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Modularer Embedded Box PC mit Kaby Lake CPU

Grundlage des modularen Embedded Systems ist ein Intel Core i5-7200U Prozessor. Der 15W-Prozessor gibt sich hinsichtlich des Energiebedarfs recht genügsam und taktet auf zwei Kernen mit 2,5 GHz, der Turbo kann den Takt unter Last bis 3,1 GHz anheben. Dank Hyperthreading können insgesamt vier Threads bearbeitet werden. Unterstützt wird der Prozesoor von DDR4 SO-DIMM 2133 MHz Speicher, die maximale Ausbaustufe stellt ein 16GB Modul dar. Als besonderes Feature kann der IKMH100 Box PC erkennen welche Art von Display angeschlossen ist und die benötigten Feinabstimmungen selbst vornehmen.

IKMH100.jpg

    IKMH100

  • Intel Core i5-7200U Kaby Lake 2,5GHz
  • max. 16GB DDR4 2133 SO-DIMM
  • 2x GbE, 4x USB3
  • HDMI, VGA
  • 64GB mSATA, 64GB 2,5“ SSD
  • RS 232/422/485

  • PREIS ANFRAGEN

Ein 1000 Baste-Tx Gigabit Ethernet Controller sorgt für stabile Datenübertragungen mit hoher Geschwindigkeit, insgesamt sind zwei RJ45-Buchsen verbaut. Eine drahlose Netzwerkschnittstelle steht im Auslieferungszustand nicht zur Verfügung und kann via PCIe X4 nachgerüstet werden. Die Soundwiedergabe übernimmt ein Realtek ALC283 HD Audio Chip, es stehen ein 3,5mm-Ausgang sowie ein -Eingang zur Verfügung. Für Daten und Programme kann ein mSATA Modul genutzt werden, außerdem ist ein 2,5“ SATA Schacht vorhanden welcher sehr einfach zu erreichen ist. In der Grundvariante sind beide Speicher mit 64GB Kapazität verbaut, unterstützt werden via mSATA und SATA maximale Kapazitäten von 512GB.

An der Rückseite können insgesamt vier USB 3.0 Ports genutzt werden, außerdem befinden sich dort VGA- und HDMI-Anschlüsse für Displays, ein serieller ports sowie der Stromanschluß. Das Gerät unterstützt Eingangsspannungen von 9 bis 24V DC. Als Betriebssystem kommt Windows 10 IoT Enterprise zum Einsatz. Das Aluminiumgehäuse ist sehr robust und kann per Wandmontage an die Wand montiert werden, wird das zusätzliche Frontpanel konfiguriert kann auch ein Panel Mount genutzt werden.

EPC-BYT2


Für weiterführende Informationen und für die Bestellungen wenden Sie sich am besten direkt an unser Sales Team!


https://ipc2u.de/news/produkt-news/modularer-embedded-box-pc-mit-kaby-lake-cpu/
16:32 15.12.2018