https://ipc2u.de/news/produkt-news/irobo-sr203-r/
22:55 17.11.2018
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

IPC2U informiert: iROBO-SR203-R – industrieller 2U Rackmount Server zu günstigen Preisen!

Im Zuge der Eröffnung des industriellen Server-Portals einfachserver.de präsentiert IPC2U den iROBO-SR203-R, einen 2U Rackmount Server mit 2 leistungsfähigen Intel Xeon Prozessoren der 5600-Serie, die für den Einsatz in Servern optimiert sind und für Leistung und Stabilität stehen.
Darüber hinaus kann der iROBO mit bis zu 96GB DDR3 RAM und bis zu 8x SAS/SATA 3.5“ Hotswap Festlatten ausgestattet werden, wodurch ausreichende Datenverarbeitungskapazitäten gewährleistet werden können.
Durch einen  8 Port SAS Controller mit Raid 0,1,10 kann die Datensicherheit beim Ausfall von einer oder mehreren Festlatten sowie die verbesserte Lesegeschwindigkeit der Daten sichergestellt werden.  Mehr noch: zur Steigerung der Sicherheit ist der Server mit einem redundanten 720W Netzteil ausgestattet, die eine zuverlässige Stromversorgung garantiert.
Der iROBO-SR203-R hat eine ausreichenden Anzahl von Schnittstellen, wie 2x Gbit LAN, 1x COM, 5x USB, 2x PCI, 2x PCIe x 4 sowie 2x PCIe x 8.
Dieses Gerät ist hervorragend geeignet für kleinere und mittlere Unternehmen, die viel Rechenleistung mit großem Speicherplatz vereinen möchten. 

Verwandte Produkte können Sie unter 2U Server finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2u.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 10 an 

iROBO-SR203-R

Eigenschaften:

  • Unterstützt 2x Intel Xeon CPU der 5600-Serie
  • Bis zu 96GB DDR3 RAM
  • 8x SAS/SATA 3.5“ Drive Bays für Hotswap HDDs
  • Port SAS Controller mit Raid 0,1,10
  • 2x Gbit LAN, 1x COM, 5x USB
  • 2x PCI, 2x PCIe x 4, 2x PCIe x 8 Slots
  • 720W redundantes Netzteil
https://ipc2u.de/news/produkt-news/irobo-sr203-r/
22:55 17.11.2018