https://ipc2u.de/news/produkt-news/dna-1120/
06:09 30.04.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

IPC2U informiert: DNA 1120 - Internet Security mit einfacher Einrichtung

Attacken über das Internet nehmen seit Jahren beständig zu. Eine sichere Umgebung ist deshalb auch für kleine und mittlere Unternehmen sowie Homeoffices unverzichtbar. Das Network Security Appliance DNA 1120 ist genau auf die Ansprüche dieser Bedingungen zugeschnitten und erlaubt die einfache Installation einer zusätzlichen Sicherheitsschicht, die dank ihrer hohen Performance auch den Traffic eines umfangreichen Netzwerkes bewältigen kann.




Verwandte Produkte können Sie unter Network Security Servers finden.

Bestellinformationen

Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de

oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an


Viele Bedrohungen, eine Lösung: das Network Security Appliance DNA 1120

Die Ausstattung des DNA 1120 orientiert sich an derjenigen eines mittleren Netzwerkservers. Als Prozessor verwendet das Network Security Appliance einen Intel Atom CPU mit wahlweise einem oder zwei Kernen und 1.8 GHz Takt. Dieser greift auf einen RAM von bis zu 2 GB Kapazität zurück, der auf einem einzelnen Sockel für DDR3 Module installiert ist. Für die Netzwerkanbindung stehen vier LAN-Ports bereit, die LAN Bypass unterstützen und sowohl redundant wie auch parallel oder als Schnittstelle zwischen einzelnen Netzwerken geschaltet werden können. Weitere Controller können in dem Network Security Appliance über Steckplätze für PCI und Mini-PCI oder optional auch PCI Express und Mini-PCI Express installiert werden, die zusätzliche Netzwerkanbindungen oder Hardwareanschlüsse zur Verfügung stellen. Als Laufwerk besitzt das DNA 1120 einen internen Schacht für HDDs im Format 2.5'', alternativ kann für das Betriebssystem auch eine CF-Karte mit entsprechender Kapazität installiert werden.

Das DNA 1120 - schnelle Einrichtung und einfache Installation

Das Network Security Appliance zeichnet sich durch eine unkomplizierte Installation aus. Externe Hardware, die über die internen Steckplätze oder die zwei USB-Slots an der Front angeschlossen wurde, wird von dem Bios automatisch mittels Plug'n Play erkannt. Der Zugriff erfolgt über Remote Control per LAN, über das die Konfiguration des Network Security Appliance vorgenommen werden kann. Das DNA 1120 richtet sich an Unternehmen und SoHo, die großen Wert auf die Sicherheit ihrer IT-Umgebung legen, aus unterschiedlichen Gründen dafür aber nicht einen zusätzlichen Server abstellen möchten. Es bietet diesen eine kostengünstige und leicht zu wartende Alternative, ohne dass dabei Einschränkungen im Funktionsumfang oder den Konfigurationsmöglichkeiten gemacht werden müssen. Mit seiner kompakten Bauweise und seinem stilvollen Design lässt sich das Network Security Appliance DNA 1120 in jeder Umgebung integrieren. Es bietet dort höchste Performance und Funktionalität bei geringem Platzbedarf und einem niedrigen Energieverbrauch.

Eigenschaften:

  • Desktop Network Platform
  • Intel Atom D525 Dual Core/D425 Single Core 1.8GHz CPU
  • Unterstützt DDR3 800 Speicher bis zu 2 GB
  • 4 x GbE LAN-Ports
  • Unterstützung LAN Bypass
  • 1 x PCI-Erweiterungs
  • On-Board CF Socket
  • Internal 1 x 2.5" HDD Bay

Weitere News

 IPC2U informiert: IP-Kamera und Box PC mit Power-over-Ethernet
25.04.2017
Das Thema Power-over-Ethernet beschäftigt immer mehr Firmen. Wir stellen Vorteile, einen passenden Box-PC sowie eine PoE-IP-Kamera vor.
Industrie PC NIFE 101 ermöglicht fortschrittliche Produktionsabläufe
09.02.2017
Der Industrial Fieldbus Computer NIFE 101 ist ein lüfterloses Dual Core Automatisierungssystem mit Modbus, das den hohen Anforderungen der modernen Produktion und für das Internet-of-Things (IoT) angepasst wurde.
NET-I NT3435-00F DIN-Rail System: Embedded System mit ausgezeichneten Vernetzungsoptionen
07.02.2017
Der fanless Barebone DIN-Rail Computer NET-I NT3435-00F bildet eine kompakte und zuverlässige Basis für industrielle Anwendungen, die neben einem Intel Celeron J1900 und einem 2 GB DDR3L RAM in seiner I/O mit Serial COM, USB und Triple LAN flexibel um Komponenten wie Mini PCIe Extension Cards erweitert werden kann.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/dna-1120/
06:09 30.04.2017