https://ipc2u.de/news/produkt-news/avl-2000plus/
08:25 30.05.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

IPC2U informiert: AVL-2000plus - Fahrzeug PC für Kommunikation, Navigation und Monitoring!

Die IPC2U GmbH präsentiert den AVL-2000plus. Dieser Auto Data Server wurde für fortgeschrittene Fahrzeuglokalisierung und –monitoring Anwendungen entwickelt. Dafür ist dieses Gerät mit einem Fern – und Echtzeitdiagnosesystem versehen, das webbasiert gesteuert werden kann. Dank HSUPA/GPRS/GSM-, GPS und OBD (Onboard Diagnostic System) kann das Fahrzeug jederzeit und überall lokalisiert und bestimmte Parameter abgefragt werden. Der Server bietet darüber hinaus Aufzeichnungsfunktionen für Video- und Audiodateien z. B. für die Überwachung innerhalb eines Busses oder die Kontrolle  gefährlicher Ladungen in LKW. Durch den AVL-2000plus können zudem Bilder oder Videos für Passagiere abgespielt werden. Optional kann das System mit Ultrahochfrequenz RFID-Geräten aufgerüstet werden, was beim Fahrkartenverkauf in Bussen oder Maut-Kontrolle in LKWs nützlich ist.

Der AVL-2000plus zeichnet sich durch einige einzigartige und sehr nützliche Eigenschaften aus.  So sorgt die Dead-Reackoning-Funktion bzw. Koppel-Navigation dafür, dass die Position des Fahrzeuges auch dann ermittelt werden kann, wenn die Verbindung zum GPS-Satelliten schlecht ist oder gar nicht mehr aufrechterhalten werden kann.
Dieser Fahrzeugcomputer ist umfassend mit Schnittstellen ausgestattet, wie z.B. 2x USB 2.0, 1x RJ45 RS232/422/485, 1x VGA, 1x Gbit LAN, 1x CAN 2.0b und 4x Digital Inputs und Outputs. Für die drahtlose Kommunikation stehen Bluetooth und WLAN 802.11 b/g zur Verfügung. Dabei ist der AVL 2000 überaus kompakt (200 x 155 x 70 mm).
Das System wird von einer effizienten Intel Atom Z510 1.1 GHz  CPU angetrieben und ist gegen extreme Temperaturen resistent (erweiterter Temperaturbereich von -30°C bis +70°C).
Der Computer entspricht neben den üblichen CE und FCC Normen auch dem in der Fahrzeugbranche wichtigen eMark-Standard.

Verwandte Produkte können Sie unter Vehicle PC finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

AVL-2000plus

Eigenschaften:

  • Intel Atom Z510 1.1 GHz  CPU
  • Intel US15WP Chipsatz
  • 1GB DDR2 RAM
  • 4GB CompactFlash
  • HSUPA/GPRS/GSM-, GPS,DB9- OBD II
  • 2x USB 2.0, 1x RJ45 RS232/422/485, 1x VGA, 1x Gbit LAN, 1x CAN 2.0b, 4x DI/ 4x DO, Line-in, Line-out
  • RFID Leser
  • WLAN 802.11 b/g, Bluetooth
  • Erweitertes Temperaturspektrum -30°C bis +70°C
  • Abmaße (W x D xH) 200 x 155 x 70 mm
  • CE, FCC, eMark

Weitere News

Smart Bus - sicher, umweltfreundlich & intelligent
29.05.2017
Ein Smart Bus liefert Betreibern, Fahrern und Fahrgästen wertvolle Daten und Informationen. Ideal geeignet für solche Anwendungen sind MVS-5210 und VMD-2002.
COMBO Panel PCs mit Touchscreen auf ARM Basis
22.05.2017
Die COMBO Produktreihe setzt sich aus Panel PCs mit Touchscreen zusammen, welche ohne Lüfter auskommen.
IPO ODYSSEE: IP66 Panel PC mit Touchscreen
10.05.2017
Die ODYSSEE Reihe von IPO setzt sich aus Fanless Touchscreen Panel PCs zusammen, welche besonders für den Bereich Food und Medizin geeignet sind.
https://ipc2u.de/news/produkt-news/avl-2000plus/
08:25 30.05.2017