https://ipc2u.de/news/produkt-des-monats/ippc-2160p/
15:33 23.05.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de
Warenkorb
Preis auf Anfrage
Rabatt -
Gesamtsumme:

Produkt des Monats Juli 2014: Full HD Industrie PC IPPC 2160P

Der Industrie PC IPPC 2160P veranschaulicht die Anlagensteuerung der Zukunft

Mit dem Full HD Industrie PC IPPC 2160P wird die Steuerung und die Kontrolle von industriellen Anlagen wie Stahlwerken, Produktionsstraßen oder chemischen Prozessen übersichtlich und komfortabel wie niemals zuvor. Der 21.5 Zoll große Panel PC ist speziell auf die Anforderungen als Human-Machine-Interface (HMI) und Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA) zugeschnitten. Dafür bietet der Full HD Industrie PC neben einem großen Display auch Unterstützung für Fieldbus.

      


IPPC 2160P

Verwandte Produkte können Sie unter Nexcom IPPC Serie - Industrial Panel PC Serie finden.

     

Bestellinformationen

Sprechen Sie unser Sales-Team per Email uber: sales@ipc2U.de
oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

       

Der Full HD Industrie PC für den Einsatz in der Schwerindustrie

      
Für eine Verarbeitung der Signale in Echtzeit ist der Full HD Industrie PC mit einem Intel i3/i5/i7 oder einem Pentium Prozessor bestückt, der bis zu 2.9 GHz Taktfrequenz auf zwei Kernen bereitstellt. Durch den geringen Energieverbrauch von nur 35 Watt TDP und einer deshalb niedrige Wärmeentwicklung verzichtet der Full HD Industrie PC IPPC 2160P trotzdem auf eine aktive Kühlung und ist in einem rugged, fanless Design gehalten. Der hohe Standard für den Einsatz in harschen Umgebungen umfasst eine nach IP66 abgeschirmte Front, und ein gegen Korrosion und aggressive Chemikalien geschütztes Chassis aus Aluminium und vernickeltem Edelstahl. Durch eine hohe Resistenz gegen Schocks und Vibrationen sowie einem weiten Temperaturbereich von -10° Celsius bis +50° Celsius ist eine lokale Installation in direkter Nähe zu den überwachten Anlagen uneingeschränkt möglich.

           
Schnelle Reaktion und zeitnahes Eingreifen durch den Full HD Industrie PC IPPC 2160P

       
Mit einem großen Display von 21.5 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Pixeln Auflösung, einem kontrastreichen Bild und einer Ablesbarkeit von 89° aus allen Winkeln bietet der Full HD Industrie PC IPPC 2160P alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Durch die Verwendung einer projiziert-kapazitiven Oberfläche bietet der Touchscreen sämtliche Vorteile wie Multitouch und die Möglichkeit zur Bedienung mit Handschuhen. Dadurch kann eine konstante, effektive Überwachung mit einem direkten Zugriff bei zeitkritischen Ereignissen umgesetzt werden. Gleichzeitig wird die Übersichtlichkeit durch den hohen Blickwinkel bei einer Kombination mehrerer Full HD Industrie PC IPPC 2160P nicht eingeschränkt. Für einen dauerhaften Schutz gegen Abnutzung und Beschädigungen ist das Display zudem mit einer extrem harten Oberfläche von 7H gegen Kratzer versehen. Neben integrierten Schnittstellen für GPIO, RS232/422/485, DIO und Dual-LAN können Erweiterung für Feldbus installiert werden.

        

Eigenschaften:

  • 21.5", 16:9 Projected Capacitive Touch
  • Auflösung: Full HD 1920 x 1080
  • Helligkeit: 300cd/m2
  • Kontrastverhältnis: 5000:1
  • LCD-Farb: 16,7 M
  • Betrachtungswinkel: 89° (V)/ 89° (H)
  • Unterstützt 2nd/3rd Gen. Intel Core CPU, rPGA 988
  • Intel HM76 Express-Chipsatz
  • 1 x 204-pin DDR3 SO-DIMM-Sockel, 4GB DDR3 (Standard), unterstützt bis zu 8 GB DDR3-1066/1333, non-ECC unbuffered
  • 1 x extern CFast Socket
  • 2 x Festplattenschacht: optional 1 x 2,5" SATA HDD oder 1 x SATA DOM
  • 1-255 s programmierbar Watchdog
  • 2 x Mini-PCIe-Buchsen (optionale Unterstützung Wi-Fi, 3.5G-Modul oder Feldbus-Karte)
  • Ethernet: 2 x RJ45
  • Zweites Display VGA-Anschluss: 1 x DB15
  • 4 x USB2.0
  • COM # 1: RS232/422/485 w / 2,5 kV isoliert
  • COM # 2: RS232/422/485 w / 2,5 kV isoliert
  • Feldbus: Protokoll-Schnittstelle optional
  • IP-Schutzart: IP66 Front
  • Montage: Panel / Wand / Stand / VESA 100mm x 100mm
  • Leistungsaufnahme: 12V ~ 30VDC
  • Netzteil: optional AC-DC-Netzteil (12 V, 60 W)
  • Betriebstemperatur: -10° C bis 50° C

Ähnliche Produkte aus der IPPC-Serie:

        

  • IPPC-1560TE
    15" Fanless Panel PC, Touch Screen, Aluminium Front IP66, SXGA, LED Backlight, Intel Core i5 - 3610ME 2.7GHz, 4GB DDR3, VGA, 2xGbit LAN, 5xUSB 2.0 (1xin front), 3xCOM, 9V...+30V DC - in isolation

  • IPPC-1560TP2E-DC
    15" Fanless Panel PC, Touch Screen, Aluminium Front IP66, SXGA, LED Backlight, Intel Core i5 - 3610ME 2.7GHz, 4GB DDR3, VGA, 2xGbit LAN, 5xUSB 2.0 (1xin front), 3xCOM, 9V...+30V DC - in

  • IPPC-1960TP2E-AC
    19" Fanless Panel PC, Touch Screen, Aluminium Front IP66, SXGA, LED Backlight, Intel Core i5 - 3610ME 2.7GHz, 4GB DDR3, VGA, 2xGbit LAN, 5xUSB 2.0 (1xin front), 6xCOM, 1x PCI, 1x PCIe x4, AC Power Input

Weitere News

Railway PC NANO 1190-RA - anspruchsvolle Video Surveillance für den Schienenverkehr
20.04.2017
Intelligente Video Systeme und Surveillance spielen ebenso wie IoT in der Logistik und der Passagierbeförderung mittlerweile eine wichtige Rolle. Mit dem Railway PC NANO 1190-RA steht eine energie- und kosteneffiziente Lösung für die Herausforderungen in diesen Bereichen zur Verfügung, die speziell für den Bahnverkehr entwickelt und designt wurde.
Produkt des Monats März: NET-I DIN-Rail System NT3435-00F
24.03.2017
Ein kleiner kompakter Rechner im Hutschienen PC Format. Dank zwei Gigabit LAN, J1900 CPU und Intel HD Grafik vielseitig einsetzbar.
Produkt des Monats Februar: IoT Gateways im Vergleich
01.02.2017
Ohne eine robuste und leistungsfähige IT Infrastruktur ist die industrielle Produktion heute nicht mehr denkbar. Sie bildet die Grundlage für eine effiziente Fertigung und fortschrittliche Verfahren wie die Smart Factory im Rahmen der Industrie 4.0. Durch eine hohes Maß an Vernetzung lassen sich Ressourcen optimal nutzen, Laufzeiten verlängern und die Beeinträchtigung der Prozesskette bei geplanten oder unerwarteten Ausfällen minimieren.
https://ipc2u.de/news/produkt-des-monats/ippc-2160p/
15:33 23.05.2017