http://ipc2u.de/news/produkt-news/tank-720-q67/
08:13 21.02.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: TANK-720-Q67 – Embedded Multi Talent!


IPC2U präsentiert die kompakte und gleichzeitig eine sehr gut ausgestattete TANK-720 Embedded Lösung für harsche Umgebungen.
Wodurch zeichnet sich dieses Embedded System aus?

Hohe Leistungsfähigkeit
Das System kann sowohl mit mobilen als auch mit den Desktop Intel Core Prozessoren der 2. Generation betrieben werden. Dadurch wird eine hohe Leistungsfähigkeit, insbesondere bei Video-Anwendungen, sichergestellt. Alternativ zu Intel Core Prozessoren können auch mobile oder Desktop Celeron CPUs eingesetzt werden. Bis zu 8GB DDR3 RAM (2GB sind serienmäßig onboard) entsprechen ggf. hohen rechnerischen Anforderungen des PCs.

Video Power
Neben einer starken Prozessorleistung bietet der TANK-720 für Video-Bearbeitung auch zahlreiche weitere Features.  Die Intel HD integrierte Grafikkarte unterstützt H264/AVC-MPEG2/WMV (VC-1)/H264 (AVC)/DirectX 10.1/OpenGL 3.0 Codierung und Transcodierung.  Der TANK besitzt ferner 8-Channel Audio- und Video Capture Feature und unterstützt Dual Display via VGA/HDMI.

Vielfältige Schnittstellen
Das Embedded System ist ausgestattet mit  4x USB 2.0 sowie schnellen  2x USB 3.0 und 1x SATAIII. Darüber hinaus verfügt der TANK-720-Q67 über 8x COM (4 davon isoliert) sowie 1x CAN, das ebenfalls isoliert ist. Zudem Dual combo (10/100/1000 baseT(X) oder 1000 baseSFP slot) Gigabit LAN Ports sind onboard.Hinzu kommen 3x mini PCIe Erweiterungsschnittstellen.

Besondere Zuverlässigkeit
Neben den isolierten COM- und CAN- Schnittstellen wartet das Embedded System mit einem redundanten Netzteil auf (Power Input zwischen 9V und 36V). Durch das Fehlen von beweglichen Teilen und robustem Design ist der TANK weniger fehleranfällig und kann einiges aushalten. Das Gerät entspricht im Hinblick auf die Vibration der weltweit anerkannten MIL-STD-810F 514.5C-2 Norm (mit SSD). Der TANK kann Stoßbelastungen von Half-sine wave shock 5G, 11ms, 3 axis aushalten. Das System kann zudem innerhalb des erweiterten Temperaturspektrums zwischen -20°C und +50°C laufen. Breiter Spannungsbereich von 9 bis 36VDC macht das Gerät weniger anfällig für Spannungsschwankungen.

Kompakte Abmessungen
Das System misst 310 x 200 x 70mm (W x D x H) und ist somit nicht größer als Systeme mit geringerer Leistungsfähigkeit.

Ähnliche Produkte können Sie unter TANK-Systemen finden.


Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

TANK-720-Q67

Eigenschaften:

  • Intel Core Prozessoren der 2. Generation (mobile und Desktop)
  • Bis zu 8GB DDR3 RAM (2GB onboard)
  • 4x USB 2.0, 2x USB 3.0, 8x COM (4 davon isoliert), 1x CAN, 1x SATAIII
  • Dual combo (10/100/1000 baseT(X) oder 1000 baseSFP slot) Gigabit LAN Ports 
  • 1x VGA, 1x HDMI
  • 1 x Mic-in, 1 x Line-out
  • 8-Channel Audio- und Video Capture Feature
  • Unterstützt H264/AVC-MPEG2/WMV (VC-1)/H264 (AVC)/DirectX 10.1/OpenGL 3.0 Codierung, Transcodierung
  • 3x mini PCIe Slots
  • Weiter Eingangsspannungsbereich 9-36VDC
  • Vibration: entspricht MIL-STD-810F 514.5C-2 (mit SSD)
  • Stoßfestigkeit: Half-sine wave shock 5G, 11ms, 3 axis
  • Größe 310 x 200 x 70mm (W x D x H)
  • Erweiterter Temperaturbereich zwischen -20°C und +50°C

Weitere News

Industrie PC NIFE 101 ermöglicht fortschrittliche Produktionsabläufe
09.02.2017
Der Industrial Fieldbus Computer NIFE 101 ist ein lüfterloses Dual Core Automatisierungssystem mit Modbus, das den hohen Anforderungen der modernen Produktion und für das Internet-of-Things (IoT) angepasst wurde.
NET-I NT3435-00F DIN-Rail System: Embedded System mit ausgezeichneten Vernetzungsoptionen
07.02.2017
Der fanless Barebone DIN-Rail Computer NET-I NT3435-00F bildet eine kompakte und zuverlässige Basis für industrielle Anwendungen, die neben einem Intel Celeron J1900 und einem 2 GB DDR3L RAM in seiner I/O mit Serial COM, USB und Triple LAN flexibel um Komponenten wie Mini PCIe Extension Cards erweitert werden kann.
IPPD 1800P: robustes IP66 Industrie-Display
31.01.2017
Der IPPD-1800P ist ein Heavy Industrial Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 18.5'' und einer WXGA Auflösung mit 16.7 Millionen Farben, der sich durch ein robustes Design mit Schutzlevel IP66 für die Front und einem weiten Temperaturbereich sowie eine Vielzahl an Schnittstellen für den Input auszeichnet.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/tank-720-q67/
08:13 21.02.2017