http://ipc2u.de/news/produkt-news/sr56x0sp5100boards/
10:26 21.02.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: SR56x0/SP5100 Boards – Generation mit neuen Anreizen

Besonders gut geeignet sind die SR56x0/SP5100 Boards für die neuen CPUs der AMD Opteron 8000 Reihe, die die Vorteile der Chipsätze optimal ausnutzen. Mit ihren hohen Leistungsanforderungen sind diese Boards ideal für die Arbeit in komplexen IT-Netzwerken einsetzbar und erleichtern durch hohe Performance Unternehmensabläufe.







Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 10 an.

Beste Kompatibilität mit AMD Opteron 8000er CPUs

Die AMD Opteron 8000 Reihe ist unter den Server CPUs bekannt für eine ideale Mischung aus Performance und Energieverbrauch. Außerdem unterstützt diese CPU Reihe hohe Belastbarkeiten, wobei die gleichzeitige Zuverlässigkeit nicht beeinträchtigt wird. Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit gleichzeitig mehrere Prozessoren zu steuern, das beim SP5100 AMD Board optimal ausgenutzt wird. Die vier CPUs der AMD Opteron 8000 Reihe werden optimal aufeinander abgestimmt, wobei je Prozessor vier bis sechs Rechenkerne arbeiten. Die gesamte Leistung von den 16 – 24 Einheiten wird so ausgereizt und aufwendige Softwareanwendungen werden dabei nicht gebraucht. Die SR56x0/SP5100 Boards unterstützen zusätzlich noch HT3.0 Link Support. Um eine hohe Geschwindigkeit bei der Datenübertragung zu erreichen, ist die kompakte Anordnung der unterschiedlichen Sockel entscheidend. Die RAM-Speicherbänke sind in unmittelbarer Nähe der CPUs platziert, was kurze Signalwege ermöglicht. Die SR56x0/SP5100 Boards stellen dadurch eine hohe Performance zur Verfügung und störende Signale von außen können auf ein Minimum reduziert werden.


SP5100 AMD Board mit vielen Features

Das SP5100 AMD Board lässt sich vielfältig konfigurieren und bietet dem Anwender somit die Möglichkeit es seinen individuellen Ansprüchen anzupassen. Mit 16 Slots für den Arbeitsspeicher können maximal 128 GB DDR2 SDRAM RAM verbaut werden. Neben einem Erweiterungsslot für PCIe x16 stehen auch die Geschwindigkeiten x8 und x4 in sechs zusätzlichen Slots optional zur Verfügung.
AMDs SP5100 Board bietet sechs SATA 2.0 Verbindungen sowie SAS-Unterstützung bei kompatiblen Geräten. Ein weiteres Feature ist die RAID Funktion, dass das Board unterstützt. Als Grafikkomponente ist eine Matrox G200eW Karte mit 16MB DDR2 Grafikspeicher vorhanden, der über VGA ausgegeben wird.


Virtualisierung mit AMD Opteron 8000 Serie

Da die Virtualisierung in der modernen IT wichtig ist, eignet sich das SP5100 AMD Board besonders gut dafür. AMD stellt dafür einen Virtualization Support zur Verfügung. Das Board kann somit hervorragend für die Errichtung bzw. den Ausbau eines IT-Netzwerkes genutzt werden. Besonders Firmenserver, Daten- und Rechenzentren, sowie FTP-Server profitieren von dieser Lösung.

Dabei wird das Gleichgewicht zwischen Leistung und Verbrauch in einem optimalen Verhältnis gesetzt, dass das System Zuverlässigkeit garantiert. Außerdem kombiniert es hohe Ansprüche und individuelle Konfigurationsmöglichkeiten.

Eigenschaften:

  • Chipsätze
  • unterstützt hohe Belastbarkeiten
  • gleichzeitige Steuerung mehrer Prozessoren
  • unterstützt: HT3.0 Link Support
  • hohe Performance
  • bis zu max. 128GB DDR2 SDRAM
  • 6x SATA 2.0, SAS-Unterstützung
  • Matrox G200eW Karte mit 16MB DDR2 Grafikspeicher

Weitere News

Industrie PC NIFE 101 ermöglicht fortschrittliche Produktionsabläufe
09.02.2017
Der Industrial Fieldbus Computer NIFE 101 ist ein lüfterloses Dual Core Automatisierungssystem mit Modbus, das den hohen Anforderungen der modernen Produktion und für das Internet-of-Things (IoT) angepasst wurde.
NET-I NT3435-00F DIN-Rail System: Embedded System mit ausgezeichneten Vernetzungsoptionen
07.02.2017
Der fanless Barebone DIN-Rail Computer NET-I NT3435-00F bildet eine kompakte und zuverlässige Basis für industrielle Anwendungen, die neben einem Intel Celeron J1900 und einem 2 GB DDR3L RAM in seiner I/O mit Serial COM, USB und Triple LAN flexibel um Komponenten wie Mini PCIe Extension Cards erweitert werden kann.
IPPD 1800P: robustes IP66 Industrie-Display
31.01.2017
Der IPPD-1800P ist ein Heavy Industrial Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 18.5'' und einer WXGA Auflösung mit 16.7 Millionen Farben, der sich durch ein robustes Design mit Schutzlevel IP66 für die Front und einem weiten Temperaturbereich sowie eine Vielzahl an Schnittstellen für den Input auszeichnet.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/sr56x0sp5100boards/
10:26 21.02.2017