http://ipc2u.de/news/produkt-news/sbi-7427r-s3/
08:10 21.02.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: SBI-7427R-S3 Processor Blade – Rack mit hoher Performance

Das SBI-7427R-S3 ist ein Blade, das kompakt gehalten aber dennoch mit Leistungsfähigen Komponenten ausgestattet ist. Es entfaltet seine Wirkung in einem Verbund von 14 Blades, wobei ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und Verbrauch gewährleistet wird. Neben einer außergewöhnlich hohen Festplattenkapazität, kann der SBI-7427R-S3 durch verkürzte Signalwege und den aktuellen Chipsätzen eine sehr hohe und schnelle Rechenleistung nachweisen.



Verwandte Produkte können Sie unter 1U, 2U, 3U, 4U Servern finden.



Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 10 an



Platzsparender Rack für hohe Ansprüche

Im SBI-7427R-S3 Blade finden auf zwei LGA 2011 bzw. Intel R Sockeln die Xeon CPUs der Reihe ES-2600 oder ES-2600 v2 Platz. Diese sind bei zwischen sechs und acht Kernen 2 – 3,3 GHz getaktet. Als Hauptspeicher können bis zu 64 GB (unbuffered) bzw. 256 GB(buffered) DDR3 RAM verwendet werden, die sich auf 16 Riegel verteilen lassen (maximal 1866 MHz). Hierbei kommt außerdem Intels x4 und x8 Single Device Data Correction sowie die Erkennung von Single Bit und Double Bit Fehlern zum Einsatz. Das integrierte Ami Bios (64 MB Flash EEPROM) wird mit PnP, PCI 2.2, ACPI 3.0 und USB ausgeliefert.


Netzanbindung und RAID mit dem SBI-7427R-S3

Um auch im laufenden Betrieb die Festplatten ohne Probleme zu wechseln, sind insgesamt drei Hot-Swap-Fähige Schächte in 2,5“ Größe verbaut. Neben dem RAID Verfahren verfügt der SATA-Controller Standard 3.0 und arbeitet mit Geschwindigkeiten von bis zu 3.0 Gbps. Linux' Betriebssystem kann für das SBI-7427R-S3 mit RAID 0, 1, 10 betrieben werden. Für Windows ist zusätzlich noch RAID 5 vorgesehen, sowie RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50 für SAS. Für die Netzwerkanbindung stehen dem SBI-7427R-S3 2x Gigabit LAN zur Verfügung, die außerdem I/OAT3 für hervorragende Performance bieten. Um den Netzwerkdurchsatz nochmals deutlich zu erhöhen stehen in virtualisierten Räumen VMDq zur Verfügung. Daneben steht auch InfiniBand bereit, das bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 4x QDR bzw. 40 Gbps verfügt. Als Option liegt der Datendurchsatz beim Mezzanine HCA bei 190 GbE.


SBI-7427R-S3 – ServerBlade mit hoher Leistungsfähigkeit

Die Verwendung des SBI-7427R-S3 richtet sich speziell an große Datenzentren, die hohe Leistungsansprüche auf kompakter Basis benötigen. Dadurch, dass der SBI-7427R-S3 eine kompakte Bauform und hohe Dichte aufweist, ergibt sich ein optimales Verhältnis von Energieverbrauch und Leistung, wobei bei einem Verbund von 14 Servern auch eine effiziente Kühlung erforderlich ist. Entweder alleine oder im eben genannten Verbund lässt sich das SBI-7427R-S3 einsetzten. Dies ermöglicht es Unternehmen die Benutzung des Servers als Host oder für Forschungszwecke.Gerade mittelständige Unternehmen profitieren vom SBI-7427R-S3, das ohne Probleme ein effektives IT-Netz errichten kann. Außerdem stellt er Dienste wie Virtualisierung, komplexe und rechenintensive Algorithmen sowie mehrdimensionale Grafiken und hochauflösende Animationen zur Verfügung.Maximal lassen sich in einer Servereinheit (42 Höheneinheiten) bis zu 168 Prozessoren und 1796 GB an Arbeitsspeicher unterbringen. Mit solch einer Leistung ist es keine Schwierigkeit Aufgaben von weiteren Racks einzunehmen, wobei gleichzeitig genügend Performance für eventuelle Spitzen besteht.

Eigenschaften:

  • Unterstützt Intels Xeon E5-2600 Prozessor und die E5-2600 v2 Familie
  • Zwischen 6 und 8 CPU Kernen (2–3,3 GHz)
  • 3x 2.5" Hot-swap drive bays
  • 16x DDR3 RAM, bis zu 256 GB buffered Memory
  • 2x LAN, 1x IPMI 2.0
  • 4x QDR (40Gbps) InfiniBand oder 10GbE mezzanine HCA (Optional)
  • kompakte Bauweise
  • Abmessungen: 288mm (H) x 30,2mm (W) x 480mm (T)
  • Betriebstemperatur: 10°C ~ 35°C

Weitere News

Industrie PC NIFE 101 ermöglicht fortschrittliche Produktionsabläufe
09.02.2017
Der Industrial Fieldbus Computer NIFE 101 ist ein lüfterloses Dual Core Automatisierungssystem mit Modbus, das den hohen Anforderungen der modernen Produktion und für das Internet-of-Things (IoT) angepasst wurde.
NET-I NT3435-00F DIN-Rail System: Embedded System mit ausgezeichneten Vernetzungsoptionen
07.02.2017
Der fanless Barebone DIN-Rail Computer NET-I NT3435-00F bildet eine kompakte und zuverlässige Basis für industrielle Anwendungen, die neben einem Intel Celeron J1900 und einem 2 GB DDR3L RAM in seiner I/O mit Serial COM, USB und Triple LAN flexibel um Komponenten wie Mini PCIe Extension Cards erweitert werden kann.
IPPD 1800P: robustes IP66 Industrie-Display
31.01.2017
Der IPPD-1800P ist ein Heavy Industrial Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 18.5'' und einer WXGA Auflösung mit 16.7 Millionen Farben, der sich durch ein robustes Design mit Schutzlevel IP66 für die Front und einem weiten Temperaturbereich sowie eine Vielzahl an Schnittstellen für den Input auszeichnet.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/sbi-7427r-s3/
08:10 21.02.2017