http://ipc2u.de/news/produkt-news/TYANFT77AB7059/
03:08 08.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: TYAN FT77AB7059 – 4U Server mit acht Koporzessoren

Die meisten Server mit 4 Höheneinheiten verfügen über vier Erweiterungsschächte. Diese können z.B. mit GPUs erweitert werden, die für eine Leistungssteigerung sorgen sollen. Anders beim TYAN  Server FT77AB7059, der im Gegensatz zu herkömmlichen Servern gleich acht Schächte bereitstellt. Zusätzlich gehört ein effizientes Netzteil zur Basis Ausstattung  mit dem genügend Leistung für bis zu 6 HDDs bereitgestellt werden kann. Nun wird der 4U Server von IPC2U vorgestellt.


Barebonesystem mit hoher Leistung und flexiblen Aufrüstmöglichkeiten

Das Kernstück des TYAN FT77AB7059 Barebonesystems ist ein starker Intel Xeon Prozessor E5-2600, der mit bis zu 16 Kernen und 150 TDP arbeiten kann. Des Weiteren lassen sich 768GB LRDIMM, 384GB RDIMM oder 192 GB UDIMM RAM verbauen. Die acht x16 PCI Express Steckplätze können für die Bestückung von zusätzlichen GPUs verwendet werden, die ohne Probleme zur Performancesteigerung des TYAN Servers beitragen sollen. Als Koprozessoren anwendbar sind die Intel Xeon Phi SC5110P oder NVIDIA Kepler K10/K20/K20X, die ohne sonstige Hindernisse mit dem Server zurechtkommen. Ein weiteres Feature ist die RAID Unterstützung (RAID 0,1,10,5) mit 6Gb/s bei zwei Laufwerken und 3Gb/s bei vier Laufwerken. Insgesamt kann der TYAN FT77AB7059 vier 3,5“ Laufwerke oder sechs 2,5“ Laufwerke aufnehmen. Zwei LAN Anschlüsse sorgen für die Anbindung an ein Netzwerk, wobei einer davon für Shared IPMI reserviert ist. Aber auch hier können mittels PCI Express x16 oder zwei x8 Slots, zusätzliche Kontroller zur Erweiterung verbaut werden. Zwei weitere PCI Express x1 und ein 32 BIT PCI stehen zusätzlich noch bereit. Neben zwei USB Ports, stellt der TYAN FT77AB7059 ein 2+1 Netzteil zur Verfügung. Dieses hat die Effizienzklasse Platinum Plus, ist redundant und bietet eine maximale Kapazität von 2400 Watt.


Kompakter TYAN Server bei gleichzeitig hoher Performance

Die hohe Performance des TYAN FT77AB7059 ermöglicht den Einsatz als Hochleistungscomputer in Forschungseinrichtungen, Rechenzentren oder mittleren bis großen Unternehmen.  Der Server bietet gegenüber anderen Lösungen viele Vorteile, mitunter die hohe Skalierbarkeit und ein effizientes Verhältnis zwischen Verbrauch und Leistung. Komplexe Rechenoperationen sind mit demTYAN FT77AB7059 Server keine Probleme. Durch kurze Signalwege kann dieser schneller operieren, als z.B. ein Cluster von 1U/2U Servern mit ähnlicher Hardware. Die Kühlung des Systems wird durch Fünf (plus einem) Lüfter gewährleistet, wobei sein Design zusätzlich die Abführung von Wärme erleichtert. Die Steckplätze im x8 und x1 Format stehen außerdem für Netzwerkanbindungen zur Verfügung, wodurch sich der TYAN FT77AB7059 als Host für mehrere Thin Clients mit flexibler Desktop-Virtualisierung eignet.

Verwandte Produkte können Sie unter 4U Server  finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2u.de
 oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 10 an

FT77AB7059

Eigenschaften:

  • 4U Rackmount Server
  • unterstützt Intel Xeon E5-2600 Series Prozessor
  • LGA2011/(2) Sockel
  • Intel C602 PCH
  • bis zu 192GB UDIMM/ 384GB RDIMM/ 768 LRDIMM RAM
  • 8x PCIe x16, 2x PCIe x8, 3x PCIe x1, 1x PCI 32-bit
  • unterstützt Koprozessoren Intel Xeon Phi SC5110P
    oder NVIDIA Kepler K10/K20/K20X
  • RAID 0, 1, 10, 5
  • 2x SATA, 1x Mini-SAS
  • 2x LAN
  • 2x USB, 1x VGA, 2x RJ45
  • Betriebstemperatur: 10°C ~ 35°C

Ähnliche Produkte aus der 4U Server Serie:

  • iROBO-SR404-R
    4U Rackmount Server, 4x Xeon CPU E5-4600 Series, 768GB DDR3 ECC RAM,
    max. 24x SAS SATA HDD Hotswap,2x Gbit Lan, KVM over LAN,
    IPMI 1620W redundant PSU

  • iROBO-SR421-R
    4U Rackmount Server, 2x Intel Xeon E5-2600 Series,
    max. 512GB DDR3 ECC RAM, max. 24x 3.5" SAS/SATA HDD Hotswap,
    6Gb/s SAS2 Expander,2x Giga Lan, 960W Platinum redundant PSU

  • iROBO-SR422-R
    4U Rackmount Server, 2x Intel Xeon E5-2600 Series, max. 512GB
    DDR3 ECC RAM, max. 36x 3.5" SAS/SATA HDD Hotswap, 6Gb/s SAS2 Expander,
    2x Giga Lan, 1280W Platinum redundant PSU

  • iROBO-SR423-R
    4U Rackmount Server, 2x Intel Xeon E5-2600 Series, max. 512GB DDR3 ECC RAM,
    max. 72x 2.5" SAS/SATA HDD Hotswap, 6Gb/s SAS2 Expander,2x Giga Lan,
    1400W Platinum redundant PSU

Weitere News

DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
Dell IoT-Gateways in Industrie und Logistik schaffen Effizienz und Flexibilität
17.11.2016
Bei der Industrie 4.0 stehen intelligente Systeme bei der Fertigung, die flexibel auf ihre Umgebung reagieren können im Vordergrund. Grundlage dafür ist die Vernetzung durch das Internet of Things, die durch moderne Hardware wie Dell IoT-Gateways erreicht werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/TYANFT77AB7059/
03:08 08.12.2016