Wir haben festgestellt, dass Ihre Region zu United kingdom Sie werden auf die Website umgeleitet ipc2u.com

http://ipc2u.de/news/produkt-news/Redwood5311R/
15:35 23.01.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Redwood 5311R - lüfterloser Embedded PC mit Intel i7 CPU der zweiten Generation!

IPC2U präsentiert den Embedded PC Redwood 5311R. Trotz einer lüfterlosen Konstruktion kann der PC mit einer hochleistungsfähigen 4-Kerne  Intel i7 CPU oder einer 2-Kerne i5/i3 CPU der zweiten Generation ausgestattet werden. Im Zusammenspiel mit bis zu 16GB DDR3 RAM ist der Computer somit besonders geeignet für den Einsatz in Digital Signage oder bei komplizierten Berechnungen. Für Digital Signage steht die Intel HD Graphics mit der Clear Video Technologie zur Verfügung, die kristallklare und gestochen klare Bilder ermöglicht. Zwei voneinander unabhängige Bildschirme können über DVI + VGA (serienmäßig) oder DVI + LVDS (optional) oder VGA + LVDS (optional) angeschlossen werden.

Der Redwood verfügt des Weiteren  über vielfältige Anschlussmöglichkeiten: 2x Gbit LAN, 5x COM und 6x USB.
Wake-on LAN ermöglicht das Einschalten des PC per Fernkontrolle.
Zur Sicherstellung der Zuverlässigkeit des Systems ist die Intel Active Management Technologie installiert (AMT), die eine ferngesteuerte Überwachung und Reparatur des Systems zulässt. Da diese Technologie auf Chip Ebene angesiedelt ist, können die Arbeiten auch bei ausgeschaltetem Computer oder defektem Betriebssystem durchgeführt werden. Darüber hinaus sorgt ein Watchdog Timer (WDT) für den automatischen Neustart des Embedded PC bei einem Absturz.

Das System ist energieeffizient indem es S1, S3 und S4 Modi für die Abschaltung bzw. Versetzung in Stand-By der nicht ausgelasteten Prozessorkerne unterstützt.

Zur Datenspeicherung stehen 2x 2.5“ SATA Drive Bays zur Verfügung, die RAID 0,1 unterstützen. Dadurch können Lesegeschwindigkeit und Sicherheit der Daten erhöht werden. Außerdem kann der Nutzer auf einen CompactFlash Slot oder auf einen eSATA-Anschluss zur Anbindung von externen SATA-Festplatten zurückgreifen.
Bei Bedarf kann der PC über einen PCIe x 16 Steckplatz erweitert werden.
Der Redwood-5311R funktioniert innerhalb des erweiterten Temperaturspektrums von -30°C bis +55°C mit der i7 CPU oder von -30°C bis +60°C bei i5/i3 CPU.
Der Computer kann mit verschiedenen Betriebssystemen wie Windows XP Professional/Embedded oder 7 sowie Linux eingesetzt werden und ist somit sehr flexibel.

Der Redwood 5311R kann neben Digital Signage auch zur Anlagensteuerung, Prozessvisualisuerung und Überwachung eingesetzt werden.


Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

Redwood 5311R

Eigenschaften:

  • Unterstützt 

           i7-2710QE 2.1 GHz 6MB Cache, 4 Core 8 Thread CPU
           i5-2510QE 2.5 GHz 3MB Cache, 2 Core 4 Thread CPU
           i3-2330E  2.2 GHz 3MB Cache, 2 Core 4 Thread CPU

  • Intel QM67 Chipsatz
  • Bis zu 16GB DDR3 RAM (2 SO-DIMM Sockel)
  • 2x Gbit LAN, 5x COM, 6x USB
  • DVI + VGA (serienmäßig) oder DVI + LVDS (optional) oder VGA + LVDS (optional)
  • 2x 2.5“ SATA Drive Bays mit RAID 0,1
  • eSATA, CF Slot
  • PCIe x 16 Erweiterungssteckplatz
  • Erweitertes Temperaturspektrum: -30°C bis +55°C mit der i7 CPU oder von -30°C bis +60°C bei i5/i3 CPU
  • Windows XP Professional/Embedded/7, Linux Betriebssysteme

Weitere News

NISE 3720E – Embedded PC mit Haswell CPU und hoher Grafikleistung
19.01.2017
Universeller Industrie PC NISE 3720E bietet mit Intel Haswell i7 CPU und reichhaltiger I/O sowie Unterstützung für Fieldbus eine um 10 % gesteigerte Rechen- und eine 30 % höhere Grafikleistung bei reduziertem Stromverbrauch. Die Integration von PCI Express und eine hohe Anzahl von Schnittstellen ergänzt die umfangreiche Ausstattung.
MRC-1000 Rugged Industrial Tablet PC mit Tastatur und Numpad
17.01.2017
Mit einer vollständigen QWERTY-Tastatur und einem 7'' Touch Screen beseitigt der MRC-1000 Rugged Tablet PC den größten Nachteil bei der Dateneingabe gegenüber konventionellen Tablet PC. Die Ausstattung umfasst zusätzlich ein numerisches Pad, das eine komfortable Eingabe von Zahlen etwa für Messreihen ermöglicht. Neben einer Basiskonfiguration mit Schnittstellen für periphere Devices und dem Netzwerk erlaubt der Rugged Tablet PC eine flexible Individualisierung über optionale Interfaces.
VMC-3500-K: Vehicle Mount Computer mit Touch Screen
12.01.2017
Ein Nutzfahrzeug ohne einen zuverlässigen Bord-Computer ist wie ein U-Boot ohne Periskop: Routenplanung, Optimierung des Fahrverhaltens, Fahrzeugortung, Fahrzeug- und Frachtüberwachung - das alles fällt in den Aufgabenbereich eines Fahrzeug-Computers. Eine zeitgemäße Lösung dafür stellen lüfterlose Vehicle Mount PC wie der  VMC-3500-K dar.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/Redwood5311R/
15:35 23.01.2017