http://ipc2u.de/news/produkt-news/NCb-231/
22:41 03.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

Full HD Kamera für die Transportbranche NCb-231



Die ANPR/LPC Kamera NCb-231 ist speziell auf die Erfassung von Nummerschildern bei schnellen Objekten ausgelegt und kann Fahrzeuge auch bei einer Geschwindigkeit von mehr als 200 km/h noch zuverlässig identifizieren. Durch ihre kompakte Bauweise als Kamera Box und ihrem robusten Design kann sie an nahezu jedem Standort eingesetzt werden und erlaubt eine genaue Fokussierung des zu überwachenden Bereichs.





Bestellinformationen

Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de

oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an



Neue LPC Kamera mit Auflösung in Full HD



Die NCb-231 verwendet als CCD Sensoren mit einer Diagonale von 2/3'', wie sie auch in professionellen Videokameras eingesetzt werden. Dies ermöglicht nicht nur eine deutlich verbesserte Bildqualität gegenüber kleineren Formaten sondern auch eine höhere Lichtempfindlichkeit bei geringem Farb- und Bildrauschen. Dadurch erzielt die LPC Kamera auch bei einer Beleuchtung von weniger als 0.01 Lumen exzellente Ergebnisse und ist in Umgebungen bis zu 0.003 Lumen einsetzbar. Für den Videostream können Auflösungen zwischen QVGA oder 320 x 240 Bildpunkten bis zu Full HD 1080p mit 1920 x 1080 Pixeln gewählt werden, die mit einer konstanten Framerate von 30fps aufgezeichnet werden. Durch die Kompression in dem sehr effizienten und verlustarmen Codec H.264/M-JPEG benötigt die LPC Kamera NCb-231 eine deutlich reduzierte Bandbreite und reduziert den benötigten Speicherplatz für die Aufbewahrung der Video- und Bilddateien auf ein Minimum.



Digitale I/O, Motion Trigger und mehrfache Sicherheitsebenen



Als Kameras für die Überwachung von Anlagen wie Mautstationen besitzen die LPC Kameras mehrere Anschlüsse für die Verbindung mit zusätzlicher Hardware. Dazu gehört neben LAN ein serieller Port RS232 und RS485 ebenso wie digitale I/O mit je zwei Kanälen für Input und Output, Audio und Ausgänge für Blitz und zusätzliche IR Beleuchtung. Zusätzliche Event Trigger wie Bewegungserkennung erlauben der LPC Kamera zudem eine Anbindung an Systeme wie Alarmanlagen. Der Zugriff erfolgt über ein komfortables Webinterface, das mit allen gängigen Browsern vollständig kompatibel ist. Für den Datenschutz und die -sicherheit ist dieses mit mehrfachen Ebenen und dazu gehörendem Passwortschutz ausgestattet. Der HTTP Traffic der LPC Kamera wird zudem gegen ein unbefugtes Aufzeichnen verschlüsselt. Für die lokale Speicherung steht zudem ein Slot für eine SD-Karte zur Verfügung.

Eigenschaften:

  • Bildsensor: 2/3” Full HD progressive scan CMOS image
  • Minimale Beleuchtung: 0.003 lux
  • Video-Auflösung: 1920 x 1080 to 320 x 240
  • Video-Qualität: VBR / CBR
  • Audio Streaming: Zwei-Wege
  • 10/100/1000 Mbps Ethernet, RJ-45
  • Gewicht: 500g
  • Abmessungen: 120mm(D) x 70mm(W) x 55mm(H)
  • Betriebstemperatur. : -20° C ~ 60° C

Weitere News

Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
Dell IoT-Gateways in Industrie und Logistik schaffen Effizienz und Flexibilität
17.11.2016
Bei der Industrie 4.0 stehen intelligente Systeme bei der Fertigung, die flexibel auf ihre Umgebung reagieren können im Vordergrund. Grundlage dafür ist die Vernetzung durch das Internet of Things, die durch moderne Hardware wie Dell IoT-Gateways erreicht werden können.
Embedded Box PC MIRO-2 für DIN-Rail Hutschienen Montage
15.11.2016
Robuster Embedded Box PC MIRO-2 MR3252S für DIN-Rail Hutschienen Montage mit skalierbarer Performance, umfassender I/O und einer Betriebstemperaturtoleranz von -20° C bis 70° C
http://ipc2u.de/news/produkt-news/NCb-231/
22:41 03.12.2016