http://ipc2u.de/news/produkt-news/MBD-H8SCM-F/
14:33 09.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Server-Mainboard von AMD Opteron - MBD-H8SCM-F

Um Webseiten im Internet zu hosten, ist es wichtig die richtige Hardware dafür einzusetzen. Mit dem AMD Opteron Server-Mainboard MBD-H8SCM-Fist diese Bedingung in vollem Umfang abgedeckt und kann nach Belieben weiter konfiguriert werden. Das Board bietet dem Anwender den Einsatz zum einen für wenige Seiten zum anderen aber auch um große Projekte zu bewerkstelligen. Ein weiterer Vorteil des AMD Opteron Server-Mainboard MBD-H8SCM-F ist die Flexibilität und Individualität, so lässt sich das Board je nach Ausstattung in der Performance und im Verbrauch flexibel und individuell regulieren.


MBD-H8SCM-F: Server-Board mit verschiedenen Vorzügen

Das AMD Opteron Server-MainboardMBD-H8SCM-F wurde im Micro-ATX Format gebaut und kann darum als Motherboard für Webserver in verschiedengroßen Gehäusen von 1HE bis 4HE eingesetzt werden. Die verbaute CPU ist eine AMD Opteron aus der 4000er Modellreihe. Daneben ist aber auch die 4300er Serie kompatibel. Mit vier bis acht CPU Kernen und 35 bis 95 Watt Energieaufnahme, bietet  das Webserver-Mainboard eine große Spannweite, sodass er entweder im Hochleistungs- oder sparsamen Bereich genutzt werden kann. Das AMD Opteron Server-Mainboard MBD-H8SCM-F verfügt über vier RAM Riegel, die bis zu 128 GB ECC (bzw. 32 GB Non-ECC) DDR3 Arbeitsspeicher aufnehmen können. Das integrierte Dual Channel Verfahren gibt dem Arbeitsspeicher einen Extra Schub, wodurch die Nutzgeschwindigkeit verdoppelt wird. Das Server Board bietet SATA-Port Anschlüsse für maximal sechs Festplatten, die außerdem das RAID Verfahren unterstützen (RAID 0, 1, 10). Mit 3x PCI Express (x8 in x16, x4 in x8 und x8 Slots) besitzt es daneben noch die Möglichkeit zusätzliche Controller oder Karten zu verwalten. Sollte der Nutzer noch ältere Standards benutzten, gibt es einen PCI32 Steckplatz, der trotzdem vollen Funktionsumfang bieten soll. Insgesamt verfügt das AMD Opteron Server-Mainboard MBD-H8SCM-F sieben USB Schnittstellen um weitere Hardware anzuschließen (2x Header, 2x im Board integriert).

Spezifikationen des AMD Opteron Server-Mainboard MBD-H8SCM-F

Die Eigenschaften des MBD-H8SCM-F Boards eignen sich hervorragend dafür den Betrieb in einer abgetrennten Umgebung auszuführen. Das kann verschiedene Gründe haben, z.B. weil die Ansprüche nicht mit denen eines Clusters übereinstimmen oder wegen der Sicherheit. Es kommt besonders bei Web-Servern häufig vor, dass diese von außerhalb angegriffen werden. Von daher ist es ratsam diesen von anderen Anwendungen und Diensten, wie das interne Netzwerk, getrennt zu verwalten, was das  AMD Opteron Server-MainboardMBD-H8SCM-F ohne Probleme übernehmen kann. Sollte dennoch eine Anbindung an ein Netzwerk gewünscht sein, steht dem Nutzer eine dezidierte LAN Schnittstelle mit integriertem IPMI 2.0. Dieser kann auf Wunsch auch virtuelle KVM unterstützen. Dadurch, dass beide von unterschiedlichen Controllern verwaltet werden, ist die Sicherheit vor Ausfällen von DDOS oder von Peripherieschäden gewährleistet.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an


Eigenschaften:

  • AMD Opteron Server-Mainboard
  • Micro-ATX Format
  • einsetzbar in 1HE bis 4HE Gehäuse
  • 4-RAM-Riegel, bis zu 128GB ECC DDR3
  • 6x SATA-Anschlüsse
  • unterstützt RAID 0, 1, 10
  • 1x PCI-E x8 (in x16 Slot), 1x PCI-E x8
    1x PCI-E x4 (in x8 Slot), 1x PCI
  • PCI32-Steckplatz
  • 7x USB 2.0, VGA
  • Betriebstemperatur: 10°C ~ +35°C


Weitere News

DIN-Rail Fanless MIRO-3 MR3536S: Embedded System mit extrem weiten Betriebstemperaturbereich
08.12.2016
Das MR3536S DIN-Rail Fanless MIRO-3 Embedded System bietet mit der 3I380CW-I44 Intel Atom E3845 CPU Card mit 1.91GHz und einem 4GB DDR3L onboard RAM eine hohe Rechenleistung und kann lokal oder zentral im Verbund mit weiteren Embedded PC in Hutschienen-/ Schaltschrankmontage installiert werden.
DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/MBD-H8SCM-F/
14:33 09.12.2016