http://ipc2u.de/news/produkt-news/IBDRW/
20:54 06.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IBDRW Automation Controller kombiniert hohe Netzwerk- und Rechenperformance

Kompaktes Design, hohe Rechenleistung und eine umfangreiche I/O: Der IBDRW Automation Controller bietet eine optimale Ausstattung für die Steuerung und Überwachung von Prozessen in der Industrie und bei technischen Anlagen. Ein weiter Temperaturbereich, ein robustes, lüfterloses Design und ein widerstandsfähiges Chassis aus Aluminium erlauben den Einsatz an unterschiedlichen Standorten und die lokale Installation direkt am Einsatzort.

IBDRW-Automation-Controller-Embedded-PC-DIN-Rail-PC[1].png



Verwandte Produkte können Sie unter Hutschienen PC Serie finden.

Bestellinformationen

Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de

oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an


    IBDRW Automation Controller

  • Intel Celeron Bay Trail-M N2930 1.83GHz CPU bis zu 2.16GHz
  • Bay Trail SoC Chipsatz
  • 1 x DDR3L 1333MHz SO-DIMM, Default 2GB, Max. 8G
  • Intel WG82574L GbE LAN
  • 2 x RS232 2 x RS232 / 422/485 wählbar
  • 1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0 (extern) 2 x USB 2.0 mit Stiftleiste (intern)
  • 1 x Micro SD / SDHC
  • Front-I / O:
    1 x Line Out, Line In, Mic In
    4 x RJ-45 (Giga LAN)
    1 x RS232 / 422/485 (Switch von Sprung)
    1 x VGA
    1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0
    1 x Gleichstrom 3pin Terminal Block
    1 x RS 232 / 485 (Isolation)
    1 x 20-polig Klemmenblock DIDO (9in / 9out)
  • Aluminiumgehäuse
  • Abmessungen: 152mm x 139mm x 65.4mm
  • Netzeingang 9 ~ 36V DC IN (Isolation)
  • Betriebstemperatur: -20 bis 60° C
  • Zulassungen: UL508 / CE / FCC

Automation Controller für serielle Geräte und IP-Devices

Mit insgesamt vier Ports für LAN mit Gigabit Anbindung eignet sich der IBDRW Automation Controller hervorragend für die direkte Steuerung von IP Devices. Die redundante Anbindung an die Peripherie und das Backbone gewährleistet dabei höchste Ausfallsicherheit und erlaubt eine optimale Netzwerkperformance. Durch den Einsatz eines schnellen Intel Celeron Quad-Core N2930 mit einem Takt von 1.83 GHz im Normal- und 2.16 GHz im Turbomodus kann der Automation Controller eine hohe Anzahl von Geräten simultan in Echtzeit ansprechen. Das erlaubt auch die gleichzeitige Steuerung und rechenaufwendige Überwachung über Sensoren oder Video in 3D durch einen einzigen Embedded PC IBDRW. Weitere Hardware kann über serielle Schnittstellen in RS232 und optional RS422/485 sowie USB 3.0 angeschlossen werden. Für direkte Integration digitaler Schaltkreise besitzt der Automation Controller zudem einen Terminal Block mit jeweils neun Kanälen In- und Output.

Viel Speicherplatz in einem kompakten Gehäuse

Der IBDRW Automation Controller besitzt zwei Schächte für interne Laufwerke, die neben dem Systemlaufwerk den Anschluss einer weiteren SSD für Daten ermöglichen. Das macht den soliden Embedded PC zu einem geeigneten Kandidaten für ein lückenloses Logging, das wie z. B. bei der optischen Überwachung große Speicherkapazitäten erfordert. Ein schneller RAM Speicher von bis zu 8 GB bietet dabei ausreichend Ressourcen für die Verarbeitung sämtlicher Daten und verhindert Datenverluste selbst bei einer maximalen Auslastung. Für die einfache Installation ist der IBDRW Automation Controller mit DIN Rail kompatibel und kann direkt auf entsprechenden Trageschienen montiert werden. Der weite Temperaturbereich für den Betrieb beträgt -20° Celsius bis +60° Celsius. Neben der Verwendung als zentrale Steuerinstanz mit hoher Netzwerkbandbreite für eine komplette Prozesskette ist somit auch die lokale Einrichtung möglich - selbst bei widrigen Bedingungen und extremen Belastungen wie etwa in der Stahlverarbeitung oder bei Kraftwerken.

Ähnliche Produkte aus der DIN Rail Embedded Systems:

  • iROBO-DR-6427-S0 
    DIN Rail Fanless Embedded Server, Vortex86MX+ 800 MHz SoC, 1GB DDR2 RAM, VGA, PS/2 KB/M, LAN, 5xRS232, 3xUSB, GPIO 16bit, Audio-Out, Compact Flash Socket, 9..36V DC-In
  • iROBO-DR-6127
    DIN Rail Fanless Embedded Server, Vortex86SX 300 MHz SoC, 128MB DDR2 RAM, VGA, PS/2 KB/M, LAN, 5xRS232, 3xUSB, GPIO 16bit, Audio-Out, Compact Flash Socket, 9..36V DC-In
  • iROBO-DR-6328
    DIN Rail Fanless Embedded Server, Vortex86DX 800 MHz SoC, 512MB DDR2 RAM, VGA, PS/2 KB/M, LAN, 5xRS232, 3xUSB, GPIO 16bit, Audio-Out, Compact Flash Socket, 9..36V DC-In

Weitere News

DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
Dell IoT-Gateways in Industrie und Logistik schaffen Effizienz und Flexibilität
17.11.2016
Bei der Industrie 4.0 stehen intelligente Systeme bei der Fertigung, die flexibel auf ihre Umgebung reagieren können im Vordergrund. Grundlage dafür ist die Vernetzung durch das Internet of Things, die durch moderne Hardware wie Dell IoT-Gateways erreicht werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/IBDRW/
20:54 06.12.2016