Wir haben festgestellt, dass Ihre Region zu United kingdom Sie werden auf die Website umgeleitet ipc2u.com

http://ipc2u.de/news/produkt-news/F627G3-FTSuperServer/
21:01 20.01.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Energiesparender 4U-Rechenzentrumserver mit hoher Performance – der F627G3-FT+

Der Supermicro Server F627G3-FT+ SuperServer ist ein Rechenzentrumserver, der aus vier einzelnen Nodes besteht. Dieser ist trotz hoher Performance sehr energiesparend. Damit ist er eine hervorragende Lösung für Betriebe, die Energiekosten einsparen möchten, aber dennoch über eine hohe Leistung verfügen möchten. Dieser Server wird jetzt von IPC2U vorgestellt.


4U-Server mit leistungsstarker Ausstattung

Der 4U-Server unterstützt 8 Intel Xeon Prozessoren aus der E6-2600 Baureihe und 12 Intel Xeon Phi Koprozessoren. Es sind 3 PCI Express Steckplätze im Format x16 für die Intel Xeon Phi Prozessoren vorhanden und es können auf jedem Node zwei weitere PCI Express Karten x8 erweitert werden. Die 4 Nodes können im laufenden Betrieb ausgetauscht oder modifiziert werden, da sie alle Hot-Plug-fähig sind und erleichtern so den schnellen Austausch ohne Zeitverzögerungen oder Störungen. Sie verfügen über 16 x 240-pin DDR3 DIMM Sockel, welche bis zu 512GB DDR3 RDIMM oder bis zu 128GB DDR3 DIMM aufnehmen können. Der F627G3-FT+ SuperServer besitzt zudem auf jedem Node 2x externe 3.5“ Festplatten, die RAID und Hotswap unterstützen. Ebenso weist der 4U-Server über 2x LAN-RJ45-Anschlüsse, 1x VGA-Ausgang, 2x USB-Anschlüsse und 1x Fast UART 16550- Anschluss auf. Auf einem eigenen LAN-Anschluss werden über das lokale Netzwerk Remote Management und Monitoring mit IPMI 2.0, sowie KVM und Media unterstützt.


Optimale Energieeffizienz und vielseitige Einsatzgebiete des F627G3-FT+ SuperServer

Der F627G3-FT+ SuperServer bietet eine ausgezeichnete Performance bei optimaler Energieversorgung. Somit verbraucht dieser F627G3-FT+ SuperServer im Gegensatz zu vergleichbaren Servern deutlich weniger Strom und kann so Energiekosten einsparen. Durch 8 regulierbare Lüfter der Nodes, sowie einem für die Festplatte, werden Überhitzung und Hitzestaus verhindert. Auch die auf Wärme-Abfuhr ausgelegte Bauweise trägt dazu bei, dass die Kühlkosten sehr gering ausfallen. Diese Eigenschaften ermöglichen es, den F627G3-FT+ SuperServer in vielen verschiedenen Anwendungen einzusetzen. Dabei kann der 4U-Server in Verbindung mit einem Intel Xeon Phi Koprozessor, sogar die Leistung von 100 Einzelrechnern übernehmen und als zentraler Rechenzentrumserver in Thin-Client-Lösungen oder für komplexe Rechenoperationen als Cluster eingesetzt werden. Der F627G3-FT+ SuperServer ist also eine energiesparende Lösung mit einer hohen Performance für vielseitige Einsatzgebiete.

Verwandte Produkte können Sie unter 4U-Server finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2u.de
oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 10 an

F627G3-FT+ SuperServer

Eigenschaften:

  • 4U Super Server
  • unterstützt Intel Xeon Prozessoren aus der E6-2600 Baureihe
    und 12 Intel Xeon Phi Koprozessoren
  • Intel C602 Cipsatz
  • bis zu 512GB DDR3 RDIMM oder 128GB DDR3 DIMM
  • 2x 3.5" Hot-swap SATA HDD bays
  • 3x PCIe 3.0 x16, 2x PCIe 3.0 x8
  • 2x RJ45 Gigabit Ethernet LAN, 1x RJ45 Dedicated IPMI LAN
  • 2x USB 2.0, 1x intern Type A
  • 1x VGA, 1x Fast UART 16550
  • 8x 8cm regulierbare Lüfter
  • unterstützt Remote Management
  • Abmessungen: 448mm (W) x 117mm (H) x 889mm (T)
  • Betriebstemperatur: +10°C ~ +35°C

Weitere News

NISE 3720E – Embedded PC mit Haswell CPU und hoher Grafikleistung
19.01.2017
Universeller Industrie PC NISE 3720E bietet mit Intel Haswell i7 CPU und reichhaltiger I/O sowie Unterstützung für Fieldbus eine um 10 % gesteigerte Rechen- und eine 30 % höhere Grafikleistung bei reduziertem Stromverbrauch. Die Integration von PCI Express und eine hohe Anzahl von Schnittstellen ergänzt die umfangreiche Ausstattung.
MRC-1000 Rugged Industrial Tablet PC mit Tastatur und Numpad
17.01.2017
Mit einer vollständigen QWERTY-Tastatur und einem 7'' Touch Screen beseitigt der MRC-1000 Rugged Tablet PC den größten Nachteil bei der Dateneingabe gegenüber konventionellen Tablet PC. Die Ausstattung umfasst zusätzlich ein numerisches Pad, das eine komfortable Eingabe von Zahlen etwa für Messreihen ermöglicht. Neben einer Basiskonfiguration mit Schnittstellen für periphere Devices und dem Netzwerk erlaubt der Rugged Tablet PC eine flexible Individualisierung über optionale Interfaces.
VMC-3500-K: Vehicle Mount Computer mit Touch Screen
12.01.2017
Ein Nutzfahrzeug ohne einen zuverlässigen Bord-Computer ist wie ein U-Boot ohne Periskop: Routenplanung, Optimierung des Fahrverhaltens, Fahrzeugortung, Fahrzeug- und Frachtüberwachung - das alles fällt in den Aufgabenbereich eines Fahrzeug-Computers. Eine zeitgemäße Lösung dafür stellen lüfterlose Vehicle Mount PC wie der  VMC-3500-K dar.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/F627G3-FTSuperServer/
21:01 20.01.2017