http://ipc2u.de/news/produkt-news/EBC355/
14:31 09.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Hohes Potenzial, kompakte Bauweise: Das 3.5" Mainboard EBC 355

Für professionelle und zeitgemäße Lösungen im Bereich der Embedded Computer bietet sich das kompakte CPU Board EBC 355 an, das auf Intels neuer Generation von Atom Prozessoren der Familie 3800 beruht. Es bietet einen kleinen Formfaktor, mehrere Grafikausgaben, hohe Unempfindlichkeit gegen mechanische und thermische Belastungen, überdurchschnittliche Rechenleistung und eine umfassende Anpassungsfähigkeit an verschiedene Einsatzgebiete.




Verwandte Produkte können Sie unter 3.5" Embedded CPU Boards finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an.

Das EBC 355 ist für die universelle Verwendung bestückt

Das mit einem kleinen Formfaktor von 3.5'' überaus kompakte CPU Board besitzt einen SoC aus Intels im vierten Quartal 2013 auf den Markt gebrachten Intel Atom 3800 Prozessorfamilie, die zwischen eins und vier Kernen mit 1.33 GHz bis 1.91 GHz Takt bietet. Das EBC 355 unterstützt ein Maximum von 4 GB DDR3L SD-RAM in einer einzelnen Bank und verfügt über ein AMI BIOS mit vollem Support für Plug and Play. Der integrierte Grafikchip des kompakten CPU Boards liefert drei verschiedene Ausgangssignale und kann entweder im Klon-Modus oder in DualView für zwei individuell verschieden konfigurierte Displays arbeiten. Als Ausgänge stehen hierbei VGA, HDMI und LVDS zur Verfügung, die maximale Auflösung beträgt in allen drei Formaten Full HD mit 1920 x 1200 Pixeln. Für die Audioausgabe in High Definition ist ein Realtek ALC886 Chip installiert, das kompakte CPU Board bietet Mic In, Line Out und Speaker Out über entsprechende Pin-Header. Ebenfalls integriert sind zwei Erweiterungsschlitze für Mini PCI Express, die zum Ausbau um gewünschte und benötigte Funktionen verwendet werden können. Der Netzwerkanschluss erfolgt über zwei Controller Intel i210 für Ethernet mit Gigabit-Geschwindigkeit, optional ebenfalls über WLAN oder 3.5G. Für weitere periphere Geräte besitzt das EBC 355 vier USB-Anschlüsse, die alle den neusten und schnellsten Standard 3.0 unterstützen.

Der kleine Formfaktor ist ein besonderes Kennzeichen

Es ist bei dem EBC 355 gelungen, eine extrem leistungsfähige Hardware auf einem kompakten CPU Board unterzubringen, ohne dabei technische Schwachpunkte wie Interferenzen aus den Augen zu lassen. Der kleine Formfaktor erweist sich dabei als ein doppelter Vorteil für den Anwender - er erlaubt die Integration auf engstem Raum und erhöht zusätzlich aufgrund der extrem kurzen Datenwege die interne Verarbeitungsgeschwindigkeit. Zudem erhöht die Bauweise auch die Widerstandsfähigkeit gegen extreme Temperaturen und verhindert Verschleiß - da der Intel Prozessor zudem ohne aktive Kühlung betrieben werden kann, wird auch die Wartung auf ein Minimum reduziert. Das Temperaturspektrum, in dem das EBC 355 eingesetzt werden kann, ist mit - 40° Celsius bis zu + 85° Celsius extrem umfangreich, wegen des Verzichts auf bewegliche Bauteile ist das kompakte CPU Board in dem kleinen Formfaktor zudem auch gegen mechanisches Versagen durch Erschütterungen und Vibrationen geschützt.

Das kompakte CPU Board EBC 355 eignet sich für zahlreiche Anwendungen

In Verbindung mit seinen Erweiterungsmöglichkeiten ergibt sich ein ausgesprochen breites Verwendungsfeld, das von Embedded Computer über industrielle Anwendungen bis hin zum kommerziellen Einsatz etwa in Tankstellen und E-Kiosks reicht. Der extrem niedrige Stromverbrauch von maximal 10 Watt TDP für den Prozessor macht das EBC 355 auch für mobile Bereiche sehr interessant - dank dem kleinen Formfaktor sind sogar Einsätze für Tablets, im Fahrzeugbau oder für mobile Überwachungen, Kontrollschleusen oder andere Sicherheitstechnik interessant. Die hoch entwickelten Multimedia-Fähigkeiten eröffnen zudem weitere Einsatzgebiete - etwa in dem Bereich von Digital Signage oder in der Darstellung von industrieller Automatisation. Hier können die Hardware Beschleunigung und die Unterstützung von Darstellungen in 3D dazu genutzt werden, Handheld Devices für die Steuerung, die Überwachung und die Kontrolle von industriellen Prozessen zu entwickeln.

Eigenschaften:

  • Kompaktes 3.5" CPU Mainboard
  • Intel Atom Prozessor E3800, 1.33GHz bis 1.91GHz
  • 1x 2.4-pin SO-DIMM Sockel,
    unterstützt bis zu 4GB DDR3 1066/1333MHz SDRAM
  • unterstützt Plug & Play
  • 2x SATA 2.0
  • 2x Intel i210 PCI Express Gigabit Ethernet
  • 3x RS232, 1x RS232/422/485
  • 4x USB 3.0, 2x Mini-PCIe
  • 1x HDMI, 1x VGA, 2x LVDS
  • Abmessungen: 146mm (L) x 102mm (W)
  • Betriebstemperatur: -20°C ~ +60°C
  • Eingangsspannungsbereich: +12V DC-In

Ähnliche Produkte aus der EBC Serie:

  • EBC-352C
    Low power Embedded Board with Intel New Atom D425
    processor and ICH8M chipset w/VGA/Dual 18 bit LVDS/2xIntel
    GbE LAN/6x USB2.0/4x COM/1x CF/PCI104/1xMini PCIe, +12V DC-in

  • EBC-353
    3.5" Low power Embedded Board with Intel Atom D2550 1.86GHz
    CPU and NM10 Express Chipset, DDR3, VGA/DVI-D/18-bit LVDS,
    2xGbE LAN, 2xSATA, 3xRS-232,1xRS-232/422/485, 6xUSB, DIO,
    Audio, PCI-104, Mini PCIe Expansion Slots, +12V DC-in

  • EBC-354
    3.5" Low power Embedded Board with Intel Atom D2550 1.86GHz
    CPU and NM10 Express Chipset, DDR3, VGA/DVI-D/24-bit LVDS,
    2xGbE LAN, 2xSATA, 3xRS-232,1xRS-232/422/485, 6xUSB, DIO,
    Audio, 2xMini PCIe Expansion Slots, +12V DC-in

Weitere News

DIN-Rail Fanless MIRO-3 MR3536S: Embedded System mit extrem weiten Betriebstemperaturbereich
08.12.2016
Das MR3536S DIN-Rail Fanless MIRO-3 Embedded System bietet mit der 3I380CW-I44 Intel Atom E3845 CPU Card mit 1.91GHz und einem 4GB DDR3L onboard RAM eine hohe Rechenleistung und kann lokal oder zentral im Verbund mit weiteren Embedded PC in Hutschienen-/ Schaltschrankmontage installiert werden.
DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/EBC355/
14:31 09.12.2016