http://ipc2u.de/news/produkt-news/DNA1150/
14:32 09.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Schnelle und sichere Netzwerke mit dem Desktop Network Security Appliance DNA 1150


Der DNA 1150 ist ein Network Security Appliance, das speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen und Büros zugeschnitten ist. Der für die Breitstellung eines Netzwerks mit hoher Sicherheit und Performance ausgelegte Kleinrechner besitzt einen eigenen Dual-Core Prozessor. Dank stromsparender, moderner Technik bietet er eine hohe Leistung bei geringen Anschaffungs- und Betriebskosten.


Der DNA 1150 besitzt eine umfangreiche Ausstattung

Technisch betrachtet handelt es sich bei dem Network Security Appliance um einen eigenständigen Miniserver, der über einem Intel Atom Prozessor mit zwei Kernen verfügt, die auf 1,7 GHz getaktet sind. Der RAM-Speicher sitzt auf zwei DIMM-Sockeln für DDR3 Speichermodule, die zusammen eine Kapazität von bis zu 16 GB aufnehmen können. Für das Netzwerk besitzt der DNA 1150 insgesamt sechs LAN-Anschlüsse, die von zwei Chips Intel i210 und vier Marvell PHY 88E1112C2 gesteuert werden. Sie unterstützen für jede einzelne Verbindung eine Geschwindigkeit von 10/100/1000 Mbit/s, der Network Security Appliance kann dadurch für besonders leistungsstarke Netzwerke eingesetzt werden. Für weitere Hardware stehen bei dem DNA 1150 zwei USB-Schnittstellen bereit, die bei dem Network Security Appliance wie alle anderen Anschlüsse auch auf der Rückseite angebracht sind. Ein VGA-Port ermöglicht die direkte Ausgabe auf einen Bildschirm für Kontrollzwecke und administrative Aufgaben, falls nicht auf den Fernzugriff zurückgegriffen werden soll. Die dauerhafte Speicherung von Daten erfolgt auf einer 2,5 '' Festplatte, Erweiterungen können ebenfalls verbaut werden. Dafür besitzt der Network Security Appliance einen Steckplatz Mini PCI Express, der mit Karten der Geschwindigkeit x1 bis optional x8 bestückt werden kann. Mit Abmessungen von 272 mm Länge, 194.7 mm Höhe und 44 mm Breite ist der DNA 1150 zudem extrem platzsparend und kaum größer als ein handelsüblicher Router.


Ein Network Security Appliance für hohe Performance und Sicherheit

Dank seiner Ausstattung und seiner Leistung stellt der DNA 1150 ein Network Security Appliance dar, der ein überaus günstiges Verhältnis zwischen Rechenstärke und Verbrauch bietet. Das Gerät bietet für eine sichere Umgebung Datenverschlüsselung mit einer integrierten Hardwarebeschleunigung, die die Hauptprozessoren von den aufwendigen Berechnungen entlastet. Das Network Security Appliance nutzt dazu Intels eigens entwickelte QuickAssist-Technologie und unterstützt neben diesen speziellen Chips auch eine schnelle Ver- und Entschlüsselung über Softwarealgorithmen. Dadurch wird innerhalb des Netzwerkes eine zusätzliche Sicherheitsschicht geschaffen, die dank der in den DNA 1150 integrierten Technik keine Auswirkungen auf den reellen Datendurchsatz mit sich bringt. Die verwendeten Prozessoren der Intel Atom C2000-Familie sind zusätzlich auf die Konsolidierung des Workloads innerhalb eines komplexen Netzwerkes optimiert, sie entwickeln in diesem Zusammenhang eine extrem hohe Geschwindigkeit bei der Verarbeitung und der Weiterleitung der Signale. Auch Entwickler profitieren von den eingesetzten Hilfsmitteln - sie ermöglichen die optimale Zuordnung von Ressourcen und verringern durch verkürzte Entwicklungszeiten deutlich die Kosten bis zur Serienreife.



Sichere Büroumgebungen dank des Network Security Appliance DNA 1150

Die Vernetzung innerhalb eines Unternehmens hat mit der Verbreitung von Smartphones und Tablets neue Dimensionen erreicht - es gilt inzwischen nicht nur die eigene Infrastruktur zu schützen, sondern auch die Kommunikation mit betriebsfremden Geräten abzusichern. In diesem Zusammenhang bietet der Network Security Appliance einen wichtigen Baustein, der diese Aufgabe weitgehend selbstständig übernehmen kann. Durch seine Spezialisierung sind eine einfache Einrichtung und eine übersichtliche Administration möglich, gleichzeitig ist die Konfiguration flexibel genug, um alle Aufgabenbereiche innerhalb seines Gebietes abdecken zu können. Dazu gehört sowohl die Überwachung und die Bereitstellung eines internen LAN als auch die von Diensten im globalen Netz. Typisch ist auch der Einsatz des Network Security Appliance als Schnittstelle zwischen den beiden Ebenen, über die eine zusätzliche Abschirmung nach außen erfolgt und gleichzeitig die interne Performance gesteigert werden kann.

Verwandte Produkte können Sie unter Network Security Servers finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

DNA 1150

Eigenschaften:

  • Network Security Appliance
  • unterstützt Intel Atom Prozessor C2358,
    BGA Typ, 1.7GHz
  • 2x 240-pin DDR3 1333MHz DIMM Sockel,
    bis zu 16GB SDRAM
  • 1x 2.5" HDD
  • 6x PCIe GbE LAN (2x LAN Chips Intel i210,
    4x Marvell PHY 88E1112C2)
  • 2x USB 2.0, 1x VGA
  • 1x Mini PCIe Steckplatz
  • Abmessungen: 272 x 194.7 x 44mm
  • Gewicht: 2.5Kg
  • Leistungsaufnahme: 40W Netzteil


Ähnliche Produkte aus der Network Security Appliance Serie:

  • TEAK-3020-165
    Last Stock, Compact Network Security Appliance with Intel
    EP80579 SoC 1.2GHz CPU, 512MB DDRII RAM, 4xLAN,
    RS-232, 2xUSB, CF-Socket, 1x2.5" Drive Bay SATA,
    60W External Power Adapter

  • TEAK-5020-286
    19" Rackmount 1U Network Security Appliance with Intel Atom
    Dual Core D525 1.8GHz CPU, up to 4GB DDRIII RAM,
    8xGbit LAN ,2x COM, 4xUSB, CF-Socket, 1x2.5" or
    1x3.5" Drive Bay SATA, 150W Power Supply
  • ANR-IB75N1B
    19" Rackmount 1U Network Security Appliance, Support Intel LGA1155 3rd Gen. Core i3 / i5 / i7 CPU, Intel B75 Chipset, up to 16GB DDR3, 8xGbit LAN, 4x Fiber Ports, 2x Bypass Ports, 1xSATA3, 1xSATA2, CF Socket, 2x 2.5" SATA HDD Bay, 250W 80Plus ATX PSU

Weitere News

DIN-Rail Fanless MIRO-3 MR3536S: Embedded System mit extrem weiten Betriebstemperaturbereich
08.12.2016
Das MR3536S DIN-Rail Fanless MIRO-3 Embedded System bietet mit der 3I380CW-I44 Intel Atom E3845 CPU Card mit 1.91GHz und einem 4GB DDR3L onboard RAM eine hohe Rechenleistung und kann lokal oder zentral im Verbund mit weiteren Embedded PC in Hutschienen-/ Schaltschrankmontage installiert werden.
DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/DNA1150/
14:32 09.12.2016