http://ipc2u.de/news/produkt-news/AVL-3000/
20:54 06.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: AVL-3000 – Fahrzeug Computer mit umfangreichen Funktionalitäten!


Die IPC2U GmbH erweitert ihre Produktpalette um den AVL-3000 Auto Data Server. Dieser Embedded Server wurde extra für den Einsatz in Fahrzeugen und vergleichbar anspruchsvollen Industrieanlagen entwickelt. Der AVL-3000 zeichnet sich dadurch aus, dass er neben einer zuverlässigen und energiesparenden Intel Atom N2600 CPU über eine große Anzahl und umfangreiche Auswahl von Schnittstellen und Kommunikationsmodulen verfügt. Er hat 6x COM, 4x USB und 1x Gbit LAN und sorgt damit für eine gute Anbindung an Peripheriegeräte und Netzwerk. Zudem ist eine OBD-II Schnittstelle vorhanden, die in LKWs für die Kontrolle von verschiedenen Parametern wie z.B. der Motortemperatur unerlässlich ist und auch in den meisten anderen modernen Fahrzeugen vorhanden ist.
Zur Anbindung von Monitoren verschiedener Typen z. B. für Fahrgastinfotainment stehen 1x HDMI und 1x VGA zur Verfügung. Der AVL 3000 ist mit 4x Video In eine überaus geeignete Lösung für den Anschluss von bis zu vier Videokameras und weiteren IP-Videokameras und somit für die Fahrzeug-Überwachung oder Anlagenkontrolle aus dem Überwachungsraum einsetzbar. Dabei ist der Vehicle PC mit Software zur Videokompression versehen, die eine optimale Videoaufzeichnung, - abspeicherung und übertragung gewärleistet. Für Mess- und Schaltaufgaben ist der Computer zudem mit 4x DI und 4x DO ausgestattet.

Der Nutzer kann zur Abwicklung der in Fahrzeugen so wichtigen kabellosen Kommunikation auf Bluetooth V2.0 + DER, HSUPA/UMTS/GSM, EV-DO/CDMA- sowie WLAN 802.11b/g/n Module zurückgreifen. Zur Bestimmung des Fahrzeug-Standortes in Echtzeit dient das eingebaute GPS-Modul mit Dead Reackoning Technologie, d.h. eine Standortabschätzung erfolgt auch nach Abbruch der GPS-Verbindung, z.B in Tunneln.
Als Massenspeicher wartet der Vehicle-PC mit einer eingebauten 16GB 2.5“ SATA SSD auf, die zum einen größeres Volumen und schnellere Abfragegeschwindigkeit von Daten – verglichen mit HDDs der gleichen Größe – sicherstellt und zum anderen eine höhere Resistenz gegen Vibrationen in Fahrzeugen gewährleistet. Zusätzliche Speicherkapazitäten können über einen SDXC Slot installiert werden. Als Arbeitsspeicher bietet der Fahrzeug PC 2GB 800MHz DDR3 RAM.

Selbstverständlich ist der Embedded Vehicle PC ausreichend geschützt gegen äußere Einflüsse, die in Fahrzeugen vorkommen können. Temperaturen zwischen -20°C und +70°C können dem AVL-3000 nichts anhaben. Bezüglich freien Falls ist das Gerät nach ISO 16754 geschützt.
Zudem ist der AVL 3000 neben CE und FCC auch nach dem in der Transportbranche wichtigen eMark-Standard zertifiziert.

Die kompakten Ausmaße des Gerätes mit 200x150x76mm erlauben, es in Anwendungen mit kleinem Platzangebot unterzubringen was insbesondere in Fahrzeugen von Bedeutung ist.
Somit ist der High-End Vehicle Computer AVL 3000 sehr gut für Flottenmanagement, Verfolgung der Fahrrouten, Überwachung von Fahrzeugen oder Gebäuden, Einsatz für Steueraufgaben draußen wie z. B. Messstationen geeignet.


Verwandte Produkte können Sie unter Vehicle PC finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

AVL-3000

Eigenschaften:

  • Intel Atom N2600 Dual Core 1.6GHz CPU
  • Intel NM10 Chipsatz
  • 2GB 800MHz DDR3 RAM
  • 1x 16G 2.5" SATA SSD, 1x SDHC Slot
  • 6x COM, 4x USB, 1x Gbit LAN
  • 1x OBDII
  • 1 x VGA bis zu 1920 x 1200 Pixeln, 1x HDMI
  • WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth V2.0+ EDR (Class I), HSUPA/GPRS/GSM/CDMA, GPS
  • RFID: ISO18000-6C UHF Modul (optional)
  • Erweitertes Temperaturspektrum -20ºC bis +70ºC
  • Zertifizierung: CE, FCC, e-Mark
  • Abmaße (LxWxH): 200 x 150 x 76mm
  • Gewicht 2015g

Weitere News

DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
Dell IoT-Gateways in Industrie und Logistik schaffen Effizienz und Flexibilität
17.11.2016
Bei der Industrie 4.0 stehen intelligente Systeme bei der Fertigung, die flexibel auf ihre Umgebung reagieren können im Vordergrund. Grundlage dafür ist die Vernetzung durch das Internet of Things, die durch moderne Hardware wie Dell IoT-Gateways erreicht werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/AVL-3000/
20:54 06.12.2016