http://ipc2u.de/news/produkt-news/ARP858/
20:55 06.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Rugged Notebook ARP858 - tragbarer PC für widrige Umstände!

IPC2U präsentiert das ARP858 Rugged Notebook. Dieses geschützte Notebook hilft Anwendern, die einen tragbaren PC brauchen und gleichzeitig mit hohen mechanischen Belastungen oder widrigen Witterungsverhältnisse konfrontiert werden.

Stellen Sie sich vor, eine Gruppe Techniker soll Messungen an einer Trafostation im offenen Gelände vornehmen. Sie fahren mit dem Geländewagen aufs Feld über eine ungepflasterte Piste hinaus. Dabei fällt das Gerät auf den Fahrzeugboden. Bei den Messungen im Felde kommt ein starker Schauer nieder und macht den arbeitenden Laptop nass. Nachdem die Messungen abgeschlossen sind, machen sich die Techniker über die Schotterpiste auf den Rückweg. Dabei will einer der Techniker die Daten auswerten. Trotz starker Erschütterungen des Fahrzeuges gelingt ihm das ohne Störungen im Computer.
Ein normaler Laptop würde diesen ganzen Belastungen nicht standhalten. Bestenfalls gäbe es einen kurzfristigen Ausfall, schlimmstenfalls würde das Gerät nachhaltig beschädigt. Das ARP858 hält diesen Belastungen hingegen stand!

Dieses Gerät ist rundum gemäß IP54 Norm geschützt. Dies bedeutet Schutz gegen Staub sowie gegen Spritzwasser. Darüber hinaus entspricht das Gerät dem MIL-STF-810F – einem vom US-Verteidigungsministerium erlassenen Standard, welcher als die international meist gebräuchliche Norm für Zuverlässigkeit der Computer gilt. Diese Norm garantiert unter anderem, dass das Gerät unter extremen Umgebungstemperaturen zuverlässig funktionieren kann und seine Leistungsfähigkeit nicht einbüßt. So kann das ARP858 Umgebungstemperaturen zwischen -20°C und +50°C überstehen.
Darüber hinaus gewährleistet die Norm, dass das Gerät feuchtigkeitsgeschützt, vibrations- und fallfest ist sowie Regen mit starkem Wind standhalten kann. Demnach soll das Gerät freien Fall von 1,2m unbeschadet überstehen.
Solche Geräte werden oft an Orten eingesetzt, wo keine passenden Stromquellen in der Nähe sind, z. B. im Felde, in Lagerhallen oder auf den Baustellen. Deswegen ist eine hohe Batteriedauer von großer Bedeutung. Das ARP858 kann bis zu 5 Stunden mit einer Akkuladung arbeiten, was einen sehr guten Wert darstellt. Darüber hinaus ist das Gerät gesichert gegen den Missbrauch durch Unbefugte, indem es mit einem Fingerabdruck Sensor zur Identifizierung des Nutzers anhand seines Fingerabdruckes und Kensington Schloss versehen ist, mit dem das Notebook an einem Träger befestigt werden kann.

Neben der Robustheit bietet das Gerät auch sonst alles was man zum Arbeiten braucht.
Der 13.3“ TFT Bildschirm mit 1280 x 800 Auflösung und einem gut in der Sonne lesbaren Touch Screen sorgt für eine gute Darstellung von Grafiken, Daten und Texten, auch z. B. beim Einsatz im offenen Gelände in der hellen Sonne. Auch die Audiodarstellung ist mit HD Audio, 2x eingebauten 2W Lautsprechern und 2x Mikrophonen gewährleistet.
Die Intel Core 2 Duo Merom 1.06GHz Ultra Voltage CPU gewährleistet eine vergleichsweise hohe Leistung mit niedrigem Energieverbrauch. 1GB DDR2 RAM sind bereits onboard und können auf bis zu 4GB erweitert werden. Eine 2,5“ 250GB stoßgeschützte austauschbare Festplatte ist ebenfalls onboard.

Das Gerät ist mit einer Vielzahl von Schnittstellen und Anschlüssen ausgestattet wie 1x RJ45 für den Anschluss an das Ethernet-Netzwerk, 1x RJ11 für den Anschluss des laptopinternen Modems an die Telefonleitung, 3x USB 2.0, 1x RS232 und 1x VGA. Das Notebook unterstützt Gbit Ethernet sowie die Anbindung ans Internet über ein 56kbps Modem. Auch bei der drahtlosen Kommunikation braucht man keine Abstriche zu machen: neben einem GPS-Empfänger zur Standortbestimmung, WLAN 802.11 a/g/n mit bis zu 300mb/s Übertragungsgeschwindigkeit und Bluetooth 2.1 kann optional auch ein WWAN-Modul (HSDPA/GRPS/GSM/WCDMA) installiert werden.


Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an


ARP858

Eigenschaften:

  • 13.3" WXGA (1280 x 800) TFT LCD Monitor mit resistivem Touch Screen
  • In der Sonne lesbarer Bildschirm
  • Intel Core 2 Duo Merom 1.06GHz Ultra Voltage CPU
  • Intel 965GM Integrated Graphics
  • Bis zu 4GB DDR II SO-DIMM SDRAM / 2 Sockeln (1GB onboard)
  • Stoßresistente 250GB HDD
  • HD Audio, 2x eingebaute Lautsprecher (Total Max: 4W); 2x Microphonen
  • Drive Bay Super Multi DVD-ROM
  • Security TPM 1.2, Fingerprint Erkennung, Kensington Lock
  • 10/100/1000 Ethernet, Modem 56kbps (V.92), GPS Receiver; WLAN 802.11 a/g/n
  • Bluetooth 2.1 Class II + EDR
  • Optional: WWAN (HSDPA/GPRS/GSM/WCDMA)
  • I/O Port 1 x RJ-45; 1 x RJ-11; 1 x VGA; 3 x USB 2.0 ports; 1 x Ear Phone; 1 x Microphon;
  • 1 x DC-in; 1 x Docking Connector; 1 x RS232
  • 1 x PCMCIA für Type I/II, 1 x SD Kartenleser, 1 x SIM Card Slot
  • Wasserbeständige Tastatur mit Beleuchtung 
  • Adapter Input 100~240V, 50/60Hz, Output: 90W /19V
  • Li-Ion Akku 7800mAh; Max. 5+ Stunden beim Normalgebrauch
  • Aufladezeit: 2.5 Stunden für 80%
  • Unterstützt Windows XP Tablet PC Edition / Windows 7 Professional Edition  
  • Umgebungstemperatur: -20°C ~ +50°C
  • Entspricht MIL-STD 810F Standard (Fall-, Vibrations-, Feuchtigkeit-, Temperatur-, Temperaturwechselbeständigkeit)
  • Ausmaße: 344 x 253 x 58mm
  • Gewicht: unter 4,1kg
  • Kompletter IP54 Schutz

Weitere News

DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
Dell IoT-Gateways in Industrie und Logistik schaffen Effizienz und Flexibilität
17.11.2016
Bei der Industrie 4.0 stehen intelligente Systeme bei der Fertigung, die flexibel auf ihre Umgebung reagieren können im Vordergrund. Grundlage dafür ist die Vernetzung durch das Internet of Things, die durch moderne Hardware wie Dell IoT-Gateways erreicht werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/ARP858/
20:55 06.12.2016