http://ipc2u.de/news/produkt-news/AFL2-12A-D525/
03:07 08.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: AFL2-12A-D525 - 12.1" Flat-Bezel Panel PC mit hochwertiger Grafik!

IPC2U präsentiert den AFL2-12A-D525. Dieser 12.1“ AFOLUX GEN2 Flat-Bezel Panel PC bietet neben hoher Computerpower hochwertige grafische Darstellungsqualitäten.
So bietet der LCD Bildschirm mit LED Hintergrundbeleuchtung eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Der Panel PC hat dabei eine für den Industriebereich außerordentliche gute Helligkeit von 600 cd/m2 bei einem Kontrast von 700:1. Der Bildschirm bildet eine Ebene mit dem Rahmen. Dadurch sieht er ästhetisch aus und bietet vielfältigere Verwendungsmöglichkeiten. Der AFL2-12A-D525 kann entweder mit einem kapazitiven oder mit einem resistiven Touch Screen ausgerüstet werden. Durch den kapazitiven Touch Screen  wird die Multi Touch Funktion ermöglicht, d. h. Steuerung des Panel PCs mit gleichzeitig mehreren Fingern bzw. Gesten, der resistive 5-wire Touch Screen sorgt hingegen  für eine erhöhte Zuverlässigkeit.

Die Intel Atom D525 Dual Core CPU bietet eine ansehnliche Leistung, unter anderem bei anspruchsvollen grafischen Darstellungen und 3D Spielen. Das Abspielen von HD-Videos bereitet dabei keine Probleme. Der Panel PC verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen wie RS232 (DB-9 Anschluss), RS232 (RJ45 Anschluss), RS422/485, Gbit LAN; 4x USB 2.0, Mini-USB 2.0 und VGA. Besteht der Bedarf nach einer Systemerweiterung, können zusätzliche Einsteckkarten über PCIe oder mini-PCIe Slots installiert werden. Zur Datenspeicherung stehen eine 2.5“ SATA Drive Bay, ein SATA SSD Slot sowie ein CompactFlash II Sockel zur Verfügung.
Darüber hinaus ist das Gerät mit WLAN 802.11 b/g/n, EM oder MSR Card Reader versehen. Der AFL2 zeichnet sich des weiteren durch flexible Montagemöglichkeiten wie Panel-, Wall-, Rack-, Standfuß- und Armhalterung aus.
Der Panel PC kann einem weiten Temperaturspektrum von -20°C bis +60°C standhalten und ist deswegen auch beim Einsatz draußen verwendbar. Durch das Netzteil mit einer Spannung von 9V bis 28VDC kann der PC zudem an verschiedene Stromquellen angeschlossen werden.

Insgesamt ist der Panel PC AFL2-12A-D525 eine leistungsfähige und zugleich vergleichsweise energiesparende Lösung mit hoher Funktionalität und herausragenden Darstellungsqualitäten. Er kann flexibel in praktisch allen industriellen und kommerziellen Anwendungsgebieten eingesetzt werden wie Digital Signage, Handel, Prozess- und Anlagesteuerung, Prozessvisualisierung, Kundeninfotainment usw.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

AFL2-12A-D525

Eigenschaften:

  • 12.1“ Touch Screen
  • Auflösung von 1024 x 768, 600 cd/m2 Helligkeit, 700:1 Kontrast
  • Multi Touch Bildschirm-Funktionen (optional)
  • Intel Atom Dual Core D525 1.8GHz CPU
  • ICH8M Chipsatz
  • 2x RS232, RS422/485, Gbit LAN, 4x USB 2.0, Mini-USB 2.0, VGA
  • 2.5“ SATA Drive Bay, SATA SSD Slot, CompactFlash II Sockel
  • WLAN 802.11 b/g/n, EM oder MSR Card Reader
  • 2x eingebaute 2.1W Lautsprecher, Mikrofon
  • PCIe, mini-PCIe
  • Erweitertes Temperaturspektrum -20°C bis +60°C
  • Netzteil von 9V bis 28VDC

Weitere News

DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
Dell IoT-Gateways in Industrie und Logistik schaffen Effizienz und Flexibilität
17.11.2016
Bei der Industrie 4.0 stehen intelligente Systeme bei der Fertigung, die flexibel auf ihre Umgebung reagieren können im Vordergrund. Grundlage dafür ist die Vernetzung durch das Internet of Things, die durch moderne Hardware wie Dell IoT-Gateways erreicht werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/AFL2-12A-D525/
03:07 08.12.2016