http://ipc2u.de/news/produkt-news/ACES3354/
14:31 09.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Kompaktes SoC für digitale Elektronik - der ULP-COM ACES 3354

Moderne Mikroelektronik ist auf kompakte und leistungsstarke SoC-Systeme angewiesen, der Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354 ist ein Vertreter der neuesten Generation. Er besitzt Spezifikationen, die ihm ein umfangreiches Spektrum an Verwendungsmöglichkeiten eröffnen - sein Design erlaubt dabei eine einfache Integration und die Nutzung von unterschiedlichen digitalen Schnittstellen wie I2C oder Dual Can Interfaces.


Besondere Merkmales des Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354

Es ist nicht nur die extrem kleine Bauweise, die den ULP-COM ACES 3354 besonders auszeichnet, sondern auch die verschiedenen Ausstattungsmerkmale, die den Ultra Low Power Computer-on-Modules für die Entwicklung zeitgemäßer Hardware interessant machen. Er verwendet als Hauptprozessor einen PBGA Cortex A8 Chip AM3354 ZCZ mit 321 PINs von Texas Instrument, der eine maximale Taktfrequenz von 720 MHz unterstützt. Die Größe des Onboard DDR3 SDRAM beträgt 512 MB, für das System steht ein dem Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354 ein Flash-Speicher mit 4 GB zur Verfügung. Weitere Hardware kann über zwei I2C Schaltkreise oder Serial Peripheral Interface (SPI) sowie über USB oder DCAN mit 1 Mbit/s integriert werden. Eine Erweiterung des Speicherplatzes ist über zwei externe Speichermedien in Form von SD-Karten oder MMC-Speicher möglich. Für das Netzwerk bietet der Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354 eine Ethernet-Schnittstelle mit der Geschwindigkeit 10/100/1000.


Einfache Integration und komplexe Ausbaufähigkeiten zeichnen den ULP-COM ACES 3354 aus

Der Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354 bietet sich dort an, wo zuverlässige, bewährte Technik bei einer einfache Entwicklung und hohen Anforderungen an die Anbindung an periphere Geräte gefragt ist - gerade seine kompakte Bauweise mit einer Größe von nur 82 mm x 50 mm machen ihn für den Einsatz als Mikroprozessor in integrierten Schaltkreisen interessant. Als Videoausgabe kann LVDS mit 800 x 480 oder TLS mit 1024 x 768 Pixeln verwendet werden. Die gesamte Leistungsabnahme des Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354 beträgt je nach Auslastung zwischen zwei und sechs Watt bei einer Spannung von 5V - in Verbindung mit einem modernen Lithium-Akku können so lange Einsatzzeiten realisiert werden. Der Ultra Low Power Computer-on-Modules ACES 3354 ist deshalb ein geeigneter Kandidat für den Einsatz in Geräten für Heimanwender, aber auch für die Verwendung als Steuer- oder Messgerät in komplexen, digitalen Schaltkreisen, wie sie heute in nahezu allen Bereichen zu finden sind.

Verwandte Produkte können Sie unter CPU Modules finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

ACES 3354

Eigenschaften:

  • Ultra Low Power Computer-on-Modules
  • PBGA Cortex A8 Chip AM3354 ZCZ mit 321 PINs
  • bis zu 720MHz
  • 512MB DDR3 SDRAM
  • 4GB Flash-Speicher
  • 1x EMAC 10/100/1000 RGMI Ehternet
  • LVDS mit 800 x 480 oder TTL mit bis zu 1024 x 768 Pixeln
  • kompakte Abmessungen: 82mm x 50mm
  • Betriebstemperatur: 0°C ~ 60°C

Ähnliche Produkte aus der ICES Serie:

  • ICES-122
    ETX Module with AMD Geode LX800 500MHz CPU with VGA,
    ISA, PCI, IDE, LDVS, COM, LPT, USB, Ethernet, Audio, RoHS

  • ICES-170
    ETX Module supporting socket Intel Atom N270 CPU with
    VGA, ISA, PCI, IDE, LDVS, COM, LPT, USB, Ethernet, Audio, RoHS

  • ICES-254
    Micro COM Express Type2 Module with Intel Atom D2700 2.13GHz /
    ICH10R, DDR3, VGA, LVDS, HDMI, Gigabit LAN, 8xUSB, 4xSATA,
    IDE, 5xPCIe, HD Audio, RoHS

  • ICES-254-2800
    COM Express Type 2 compact module with Intel Atom N2800 1.86GHz/
    ICH10R/ DDR3/ GbE/ 4SATA/ IDE/ LVDS/ 5x PCIe and HDMI

  • ICES-267S
    COM express Type2 Basic Module with Intel Core i5-2515E / QM67,
    DDR3, VGA/LVDS, SDVO, IDE, 1xGigabit LAN, 8xUSB, HD Audio,
    3xSATA, 1xPCI-Ex4, 2xPCI-Ex1, PCI, RoHS

Weitere News

DIN-Rail Fanless MIRO-3 MR3536S: Embedded System mit extrem weiten Betriebstemperaturbereich
08.12.2016
Das MR3536S DIN-Rail Fanless MIRO-3 Embedded System bietet mit der 3I380CW-I44 Intel Atom E3845 CPU Card mit 1.91GHz und einem 4GB DDR3L onboard RAM eine hohe Rechenleistung und kann lokal oder zentral im Verbund mit weiteren Embedded PC in Hutschienen-/ Schaltschrankmontage installiert werden.
DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/ACES3354/
14:31 09.12.2016