http://ipc2u.de/news/produkt-news/2026GT-TRF/
14:34 09.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: SuperServer 2026GT-TRF – Ein Server für alle Fälle

Mit dem SuperServer 2026GT-TRF hat der Nutzer die Möglichkeit einen preisgünstigen Server mit hoher Performance und Skalierbarkeit zu nutzen. Oft ist der Einsatz eines Blades oder auch Cloudservers mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden, anders der SuperServer 2026GT-TRF. Der Server lässt sich nach Belieben mit Koprozessoren aufrüsten und bietet außerdem genug Platz um Festplatten für die Datensicherung in den Server zu integrieren. Dabei werden auch redundante Backups unterstützt, die das System noch sicherer vor Datenverlust schützen soll. Nun wird der SuperServer zusammen von der IPC2U GmbH vorgestellt.


Flexibler schneller Datenserver von Supermicro

Auf dem Supermicro SuperServer 2026GT-TRF können zwei Intel Xeon CPUs der Baureihe X, E und L 5600/5500 verbaut werden. Vier PCI Express x16 Steckplätze ermöglichen außerdem den Server mit Koprozessoren zu erweitern, die dem ganzen System einen enormen Leistungsschub geben, z.B. mit dem Intel Xeon Phi Prozessor. Zehn 2,5“ Festplatten können zudem hier verbaut werden, alle in einzeln austauschbaren Hot-Swap-Schächten. Somit ist der SuperServer besonders gut für multifunktionale Anwendungen geeignet, wobei die entsprechenden Controller über 2x PCI Express x4 und x8 installiert werden können. Das bereits verbaute Mainboard im SuperServer 2026GT-TRF von Supermicro unterstützt mit seinem Chip sechs SATA-Laufwerke und RAID 0,1,10,5. Außerdem stehen zwei LAN-Ports und ein  dezidierter IPMI 2.0 für Monitoring und Administration zur Verfügung. Insgesamt können maximal 96 GB an Arbeitsspeicher verbaut werden, die sich auf sechs DDR3 Steckplätze aufteilen. Das integrierte 1800W Netzteil versorgt den Server zuverlässig mit Spannung, der somit auch bei kompletter Bestückung und Auslastung effizient und stabil arbeitet.


SuperServer 2026GT-TRF – Effizient im Verbund oder als Einzelserver

Der Supermicro SuperServer 2026GT-TRF bietet dem Anwender viele Vorteile. Dazu gehört die kompakte Bauweise des Chassis, im 2U Format. Somit ist es möglich bei einem Standardrack mit 42U, 21 Geräte entweder einzeln oder in einem Cluster einzubinden. Dabei ist es aber auch möglich eine Kombination mit anderen Servertypen, wie Datei- oder Netzwerkserver, zu errichten, bei deren Verwendung keine Grenzen gesetzt sind. Mit diesen Voraussetzungen ist der Supermicro Server ein universeller und flexibel aufrüstbarer Server für Unternehmen oder Datenzentren, die eine hohe Performance bei großem Speicherplatz suchen. Um Hitzestau zu vermeiden, sorgen fünf einzeln steuerbare Lüfter für ausreichend Kühlung, sowie ein Netzteil mit Platin-Zertifikat für effiziente Stromversorgung und stabilen Betrieb.

Verwandte Produkte können Sie unter 2U finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2u.de
 oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 10 an


SuperServer 2026GT-TRF

Eigenschaften:

  • 2U Rackmount Server
  • unterstützt bis zu 2 Intel 64-bit Xeon Prozessoren
    der Baureihen X, E und L 5600/5500
  • unterstützt Dual Intel 5520 chipset x PLX 8647 + ICh10R
  • unterstützt bis zu 96GB DDR31333/1066/800MHz DDR3 ECC
  • 6x 240-pin DIMM Sockel
  • 10x 2.5" Hot-swap SATA drive bays
  • 4x PCIe 2.0 x8, 2x PCIe 1.0 x4, 1x PCIe 2.0 x8
  • 6x SATA 3.0 mit RAID 0, 1, 5, 10
  • 1x IPMI 2.0
  • 2x RJ45 LAN, 1x RJ45 Dedicated IPMI LAN
  • 4x USB 2.0 (2x Vorderseite, 2x Rückseite)
  • 1x VGA
  • 5x 8cm Lüfter mit optimaler Geschwindigkeitskontrolle
  • Betriebstemperatur: +10°C ~ 35°C

Ähnliche Produkte aus der SuperServer Serie:

  • iROBO-SR223-R
    2U Rackmount Server, 2x Intel Xeon E5-2600 Series LGA2011,
    max. 512GB DDR3 ECC Reg. RAM, max. 8x3.5 SAS/SATA HDD,
    Raid 0/1/10, 740W Redundant PSU

  • iROBO-SR224-R
    2U Rackmount Server, 2x Intel Xeon E5-2600 Series LGA2011,
    max. 512GB DDR3 ECC Reg. RAM, max. 12x3.5 SAS/SATA HDD,
    Raid 0/1/10, 1200W Redundant PSU

  • iROBO-SR225-R
    2U Rackmount Server, 2x Intel Xeon E5-2600 Series,
    max. 512GB DDR3 ECC Reg. RAM, max. 24x 2.5" SAS/SATA HDD
    Hotswap, 6Gb/s SAS2 Expander, 2x GigaLan, 1200W redundant PSU

  • iROBO-SR226-R
    2U Rackmount Server, 4x Intel Xeon CPU LGA2011, max. 1TBGB DDR3
    ECC Reg. RAM, max. 6x 3.5" SAS/SATA HDD Hotswap,KVM over LAN,
    IPMI, SAS RAID on board, 1400W redundant PSU

Weitere News

DIN-Rail Fanless MIRO-3 MR3536S: Embedded System mit extrem weiten Betriebstemperaturbereich
08.12.2016
Das MR3536S DIN-Rail Fanless MIRO-3 Embedded System bietet mit der 3I380CW-I44 Intel Atom E3845 CPU Card mit 1.91GHz und einem 4GB DDR3L onboard RAM eine hohe Rechenleistung und kann lokal oder zentral im Verbund mit weiteren Embedded PC in Hutschienen-/ Schaltschrankmontage installiert werden.
DRPC-100: kompaktes Embedded System für die Industrie 4.0
06.12.2016
Der DRPC-100 ist ein Embedded System für den Einsatz in Industrie 4.0 Szenarien. Dieses Embedded System ist mit einem sparsamen und zugleich leistungsfähigen Intel Atom N2800 Dual Core 1.86GHz Prozessor ausgestattet.
Fieldbus Panel PC APPC-1532T spart zusätzliche PLC ein
22.11.2016
Der 15" Zoll Panel PC APPC 1532T kann durch die Einsparung zusätzlicher PLC helfen die Fehleranfälligkeit im industriellen Produktionsprozess zu reduzieren und Steuerung und Kontrolle in intelligenten IoT-Umgebungen zu verschlanken.
http://ipc2u.de/news/produkt-news/2026GT-TRF/
14:34 09.12.2016