http://ipc2u.de/news/produkt-des-monats/NViS3540P4/
03:07 08.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

Produkt des Monats Dezember 2011: NViS 3540P4 - intelligenter PoE Ready Mobile NVR für Videoüberwachung und -analyse!

NViS 3540P4 - intelligenter PoE Ready Mobile NVR für Videoüberwachung und -analyse!

Mit NViS 3540P4 stellt die IPC2U eine weitere kundenfreundliche Lösung im Bereich der Überwachung vor. Dies ist ein kompakter lüfterloser In-Vehicle Computer, der mit einem leistungsfähigen Intel 2 Duo Prozessor zur Steuerung von Full HD Kameras ausgestattet werden kann. Insgesamt können bis zu 8 PoE-Kameras angeschlossen werden, wobei Strom und Daten über ein einziges Kabel fließen und somit Platz sparen sowie Kabelsalat vermeiden. Ein breites Spannungsspektrum von 9 bis 30V ermöglicht den flexiblen Einsatz im Transportwesen, indem der NViS-3540P4 an Batterien bzw. Stromquellen mit verschiedener Spannung angeschlossen werden kann. Zudem wird die Power Ignition Funktion unterstützt. Dadurch  kann das Hoch- und Herunterfahren des Gerätes vom  Ein- und Ausschalten des Motors abhängig gemacht werden. Der In-Vehicle Computer kann z.B. erst 1 Stunde nach Abschalten des Motors automatisch heruntergefahren werden.
In den NViS-3540P4 kann eine Hot-Swap Festplatte mit RAID 0 und 1 eingebaut werden. Auf diese Weise werden zum einen die Lesegeschwindigkeit verbessert sowie Datensicherheit erhöht und zum anderen Festplattentausch im laufenden Betrieb ermöglicht. Der Fahrzeugcomputer kann somit zur Aufzeichnung von Daten genutzt werden. Bei Bedarf können die Daten in Echtzeit über das WLAN-Modul übertragen werden. NVIS 3540P4 ist mit allen beim Fahrzeugeinsatz nützlichen Schnittstellen versehen wie 2x Gbit LAN, 3x RS232, 1x RS232/ 422/ 485 mit Auto Flow Control sowie 2x VGA oder VGA/DVI Anschlüsse.
Der NViS-3540P4 kann zur Zugangskontrolle, zum Videomanagement, zur Überwachung (insbesondere in Fahrzeugen) und smarten Videoanalyse eingesetzt werden.


Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über: sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

NViS 3540P4

Eigenschaften:

  • Unterstützt:
    Intel Core i7-620M PGA CPU (2.66GHz, 4M Cache)
    Intel Core i5-520M PGA CPU (2.4GHz, 3M Cache)
    Intel P4500 PGA CPU (1.86GHz, 2M Cache)
  • Mobile Intel QM57 PCH
  • 3 x RS232 und 1 x RS232/ 422/ 485 mit Auto Flow Control, 2x Gbit LAN
  • 4x PoE Ports (optional 8x PoE) zum Anschließen von Kameras
  • 2x VGA oder 1x VGA + 1x DVI
  • 9V - 30V DC


Weitere News

Produkt des Monats November: VMC-3200 Rugged Vehicle Panel PC
02.11.2016
Mit einer weit überdurchschnittlichen Helligkeit von 1200 cd/m² und einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln auf einem 10.4'' Resistive Touch Screen ist der VMC-3200 ein nach militärischen und zivilen Prüfverfahren zertifizierter Vehicle Panel PC mit ausgezeichneter, leicht ablesbarer Darstellung, auch unter sehr ungünstigen Bedingungen.
Produkt des Monats Oktober: Latitude 7202 Rugged Tablet PC
30.09.2016
Mit dem Latitude 7202 steht dem Anwender ein Tablet PC zur Verfügung, der durch sein Microsoft Windows 8.1 Betriebssystem und einem Intel Intel Core M-5Y10c mit x64 Architektur Desktop Programme unterstützt und wegen seines Rugged Design mit IP65 Protection Level und einem sehr weiten Temperaturbereich universell einsetzbar ist.
Produkt des Monats September: AFL3-08A-BT-J1/PC/2G-R10 8.4'' Panel PC für Gebäudeautomatisierung
01.09.2016
Der AFL3-08A-BT-J1/PC/2G-R10 ermöglicht die Bedienung über einen 8.4'' kapazitiven Touchscreen und erreicht mit einem Intel Celeron J1900 2 GHz CPU und bis zu 8 GB RAM eine hohe Performance, über die Network Applications und periphere Devices mit USB oder Serial COM Interface zuverlässig gesteuert werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-des-monats/NViS3540P4/
03:07 08.12.2016