http://ipc2u.de/news/produkt-des-monats/MIRO-2/
12:47 08.12.2016
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

Produkt des Monats Mai 2015: DIN-Rail Mounted Embedded PC MIRO-2

Klein und flexibel: DIN-Rail Mounted Embedded PC MIRO-2



Der Hutschienen PC MIRO-2 nutzt moderne Hardware , um kompakte Leistung für anspruchsvolle Rechenaufgaben selbst unter harschen Bedingungen zu ermöglichen. Durch seine einfache Montage kann der DIN-Rail Mounted Embedded PC problemlos in kleinen Räumen wie Schaltschränken installiert werden. Ein modulares System ermöglicht zusätzliche Funktionen wie PoE, Notstromversorgung über externe Akku oder die optimale Anpassung an Aufgaben wie Surveillance.




You can find similar products under Miro DIN Rail PC.


Order information

Contact: sales@ipc2U.de or by:

PFONE: +49 (0)511 807 259 0


DIN-Rail Mounted Embedded PC mit 2.5 Zoll SBC


Der Hutschienen PC MIRO-2 Version H basiert auf einem nur 2.5'' großen Mainboard, das schnelle Prozessoren mit einem robusten Design und kurzen Signalwegen kombiniert. Angeboten werden zwei Versionen, die den Anwender zwischen einem extrem energieeffizienten Single Core CPU mit 1.46 GHz Taktfrequenz und einem schnellen Prozessor mit 1.91 GHz auf vier Kernen wählen lässt. Die integrierte Intel Grafikeinheit der 7. Generation gewährleistet eine hohe Leistung des Hutschienen PC bei Berechnungen in 2D und 3D und unterstützt die aktuellen Standards DirectX 11, OpenGL 3.0 und OpenGLES 2. Für die Ausgabe können VGA oder interne Displays über LVDS mit einer Full HD Auflösung genutzt werden. Separate USB Controller erlauben die Kombination des DIN-Rail Mounted Embedded PC mit kapazitiven und resistiven Touchscreens, um einen direkten Zugriff etwa bei Steuereinheiten zu realisieren.

Verschiedene Formate mit unterschiedlichen Schnittstellen


Zur Ausstattung zählt eine flexible I/O, Dual LAN und interne Ports für ein SATA Laufwerk sowie einem Mini Card Sockel für mSATA. Die Priorität kann je nach Umgebung auf eine umfangreiche I/O oder ein besonders kompaktes Format von lediglich 140 x 92 x 37 mm gelegt werden. In dieser Variante verfügt der DIN-Rail Mounted Embedded PC MIRO-2 über eine reduzierte Anzahl von Ports an der Rückseite, die neben den Standardausgängen von zweimal RJ45 für das Netzwerk und VGA noch zwei USB Anschlüsse sowie einen seriellen COM Zugang in RS232 oder optional RS422/485 beinhaltet. Die zweite Version bietet eine volle Ausstattung, die für eine umfangreiche Anzahl von peripheren Devices vier serielle Schnittstellen und eine doppelte Höhe besitzt. Das leichte Chassis aus Aluminium bietet zudem die Möglichkeit, weitere Blenden mit Ausgängen für Steckkarten in Mini PCI Express oder dem internen GPIO mit je vier digitalen In- und Outputs anzubringen.

Ein flexibler Hutschienen PC für extreme Bedingungen


Der DIN-Rail Mounted Embedded PC MIRO-2 ist auch für den Einsatz unter widrigen Bedingungen ausgelegt und erlaubt einen vollständig lüfterlosen Betrieb in einem sehr weiten Bereich von -20° Celsius bis +60° Celsius. Für die Integration in unterschiedliche Umgebungen und den mobilen Einsatz ist der Hutschienen PC mit einer Versorgung von 12V ausgerüstet. Zusätzliche Module erlauben die Erweiterung auf eine variable Spannung von 9V bis 36V oder die Verwendung von Akkus, um plötzliche Schwankungen oder einen vollständigen Ausfall der primären Stromquelle zu kompensieren.

DIN-Rail Mounted Embedded PC MIRO-2


Eigenschaften:

  • CPU Intel Bay Trail-I E3815 1.46 GHz (Single Core )
    On Board DDR3L 1066MT/s 2 GB
  • mSATA, VGA
  • 2 x Intel GbE
    Mini-PCIe: Slot 1 (Full Size) PCIe/ USB/mSATA / Slot 2 (Half Size) USB/mSATA
  • 4 x USB 2.0(2 x external+ 2 x internal)
  • 1 x RS232 ( external ), 3 x RS232 ( internal )
  • 4DI/4DO (Internal); WDT
  • Operating Temperature: -20°C ~70°C

Ähnliche Produkte aus de MIRO DIN rail PC Serie:

  • MIRO-2 Serie MR3252S 
    DIN-Rail Fanless MIRO-2 Embedded System, 2I385CW-I12 CPU Card with Intel Atom E3815 1.46GHz, 2GB DDR3L onboard, VGA, 2xGbit LAN, 1xRS232, 2xUSB, mSATA, 1xMini-PCIe, +9...36V DC-In, -20..+70 Extended Temperature
  • MIRO-2 Serie MR3253S
    DIN-Rail Fanless MIRO-2 Embedded Server, Intel Atom E3845 1.91GHz, 4GB DDR3L onboard, VGA, 2xGbit LAN, 1xRS232, 2xUSB, mSATA, 1xMini-PCIe, +9...36V DC-In, -20..+70 Extended Temperature
  • MIRO-2 Serie MR3252H 
    DIN-Rail Fanless MIRO-2 Embedded System, Extended Chasis, Intel Atom E3815 1.46GHz, 2GB DDR3L onboard, VGA, 2xGbit LAN, 4xCOM, 2xUSB, 2.5" HDD Bay, mSATA, 1xMini-PCIe, 9...36V DC-In, -20..+70 Extended Temperature

Weitere News

Produkt des Monats November: VMC-3200 Rugged Vehicle Panel PC
02.11.2016
Mit einer weit überdurchschnittlichen Helligkeit von 1200 cd/m² und einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln auf einem 10.4'' Resistive Touch Screen ist der VMC-3200 ein nach militärischen und zivilen Prüfverfahren zertifizierter Vehicle Panel PC mit ausgezeichneter, leicht ablesbarer Darstellung, auch unter sehr ungünstigen Bedingungen.
Produkt des Monats Oktober: Latitude 7202 Rugged Tablet PC
30.09.2016
Mit dem Latitude 7202 steht dem Anwender ein Tablet PC zur Verfügung, der durch sein Microsoft Windows 8.1 Betriebssystem und einem Intel Intel Core M-5Y10c mit x64 Architektur Desktop Programme unterstützt und wegen seines Rugged Design mit IP65 Protection Level und einem sehr weiten Temperaturbereich universell einsetzbar ist.
Produkt des Monats September: AFL3-08A-BT-J1/PC/2G-R10 8.4'' Panel PC für Gebäudeautomatisierung
01.09.2016
Der AFL3-08A-BT-J1/PC/2G-R10 ermöglicht die Bedienung über einen 8.4'' kapazitiven Touchscreen und erreicht mit einem Intel Celeron J1900 2 GHz CPU und bis zu 8 GB RAM eine hohe Performance, über die Network Applications und periphere Devices mit USB oder Serial COM Interface zuverlässig gesteuert werden können.
http://ipc2u.de/news/produkt-des-monats/MIRO-2/
12:47 08.12.2016